19-Jähriger kommt aus Wuppertal

Rehden holt Talent Kwarteng

Kreis-Diepholz - REHDEN · Fußball-Regionalligist BSV Rehden hat sich für die kommende Saison die Dienste von Mittelfeldtalent Osei Yaw Kwarteng gesichert. Der 19-Jährige Ghanaer, der ursprünglich aus Bremen kommt, spielte zuletzt für den Wuppertaler SV II in der Niederrheinliga.

Jetzt kehrte er wieder in die Hansestadt zurück. Beim Probetraining in Rehden hat Kwarteng „einen sehr vernünftigen Eindruck gemacht. Wir wollen ihm die Chance geben, sich auf höherem Niveau weiterzuentwickeln“, sagte BSV-Vereinsboss Friedrich Schilling gestern. Kwarteng ist als Alternative für die rechte Mittelfeldposition vorgesehen. „Dort hat er uns am besten gefallen“, erklärte Schilling: „Der Junge kann Fußball spielen, keine Frage.“ · flü

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

Heiligenfeldes Björn Isensee: Alles unkompliziert – einfach „Isy“

Heiligenfeldes Björn Isensee: Alles unkompliziert – einfach „Isy“

Heiligenfeldes Björn Isensee: Alles unkompliziert – einfach „Isy“
„Unser Mittelfeld ist das Herz der Mannschaft“

„Unser Mittelfeld ist das Herz der Mannschaft“

„Unser Mittelfeld ist das Herz der Mannschaft“
Gabel: „Wir sind voll im Wettkampfmodus“

Gabel: „Wir sind voll im Wettkampfmodus“

Gabel: „Wir sind voll im Wettkampfmodus“

Kommentare