3:9 – TSV Heiligenrode kassiert in Hemmingen empfindliche Niederlage

Auf Platz vier abgerutscht

Heiligenrodes Dietmar Scherf (Bild) kämpfte Guido Hehmann mit 13:11 im Entscheidungssatz nieder. ·
+
Heiligenrodes Dietmar Scherf (Bild) kämpfte Guido Hehmann mit 13:11 im Entscheidungssatz nieder. ·

Heiligenrode - Die Tischtennis-Höhenflieger des TSV Heiligenrode sind wieder unsanft auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Beim SC Hemmingen-Westerfeld setzte es für Spitzenspieler Dietmar Scherf und Co. eine deftige 3:9-Klatsche, so dass der Verbandsliga-Aufsteiger auf Rang vier abrutschte.

Zu grämen braucht sich das Kreisteam allerdings nicht. Schließlich stellen für einen Neuling 10:6-Zähler eine glänzende Ausbeute dar. Findet auch TSV-Shootingstar Tobias Hippler: „Wenn wir jetzt noch am Sonntag zum Hinrundenabschluss den Pflichtsieg gegen Marienwerder einfahren, war das eine grandiose Hinrunde. Damit hätten wir den Klassenerhalt praktisch in der Tasche.“

Auch wenn den Gästen in Hemmingen ein weiteres Erfolgserlebnis verwehrt blieb, verkauften sie doch ihre Haut immerhin so teuer wie möglich. Selbst ohne die verhinderten Leistungsträger Tobias Hippler und Andre Nieber glückte Heiligenrode durch Doppelerfolge von Scherf/Schulz sowie Mittelstädt/Grashoff ein Start nach Maß. Und es ging vielversprechend weiter. Dietmar Scherf kämpfte den „Old-School-Abwehrer“ Guido Hehmann mit 13:11 im Entscheidungssatz nieder, und auch Stefan Schulz stand gegen den zuvor noch ungeschlagenen SC-Spitzenspieler Jochen Hecht dicht vor dem Sieg. Erst sein unglückliches 10:12 im fünften Satz ließ die Heiligenroder Gegenwehr langsam aber sicher erlahmen.

In der Folgezeit gab Hemmingen eindeutig den Ton an und feierte am Ende ein ungefährdetes 9:3. Für Hippler indes kein Beinbruch: „Die Niederlage war in dieser Konstellation zu erwarten. Wenn Hemmingen wie gegen uns in Bestbesetzung antritt, dann gehören die zu den Topteams der Verbandsliga. Mit solchen Mannschaften können wir uns noch nicht messen. Schon gar nicht, wenn zwei Spieler fehlen.“ · drö

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Meistgelesene Artikel

Viktor Pekrul ist wieder heiß auf Fußball

Viktor Pekrul ist wieder heiß auf Fußball

Viktor Pekrul ist wieder heiß auf Fußball
Das Wie ist Engelmann „schnurzpiepegal“

Das Wie ist Engelmann „schnurzpiepegal“

Das Wie ist Engelmann „schnurzpiepegal“
Serie „Seltene Sportarten“: Ist E-Sport überhaupt richtiger Sport?

Serie „Seltene Sportarten“: Ist E-Sport überhaupt richtiger Sport?

Serie „Seltene Sportarten“: Ist E-Sport überhaupt richtiger Sport?
Germanus Lichtblick beim 27:33

Germanus Lichtblick beim 27:33

Germanus Lichtblick beim 27:33

Kommentare