Pingel schießt FC Sulingen ins Finale – 2:1

Schoss den FC Sulingen mit dem Tor zum 2:1 ins Finale: Marian Pingel. Foto: Krüger

Mörsen – Beim Fußball-Turnier des SV Mörsen-Scharrendorf um den „Stelter-Cup“ geht heute die Endrunde über die Bühne: Um 18.45 Uhr stehen sich im Spiel um Platz drei Bezirksligist TSV Bassum und der SV Bruchhausen-Vilsen gegenüber. Um 20.15 Uhr steigt dann das Finale: Hier treffen die beiden Bezirksligisten SC Twistringen und FC Sulingen aufeinander.

SC Twistringen - Harpstedter TB 2:3 (2:1): „Wir waren platt, hatten schwere Beine“, urteilte Twistringens Neu-Trainer Friedhelm Famulla. Wenige Tage zuvor hatten die SCT-Kicker den HTB in einem Test noch mit 8:3 geschlagen. „Eigentlich hätte Harpstedt schon in der Anfangsphase in Führung gehen müssen“, unterstrich Famulla. Es kam aber anders: Nach einer Linksflanke von Tom Thiede gelang Christoph Harms per Kopfball das 1:0 (11.). Nur drei Minuten später schloss der Torschütze einen Alleingang vom linken Flügel mit dem 2:0 (14.) ab. Der Kreisligist gab sich aber noch längst nicht geschlagen, Ole Volkmer gelang das 1:2 (28.). Nach dem Wechsel hatte SCT-Altherrenakteur Ulrich Funke Pech, als er die „Pille“ mit einer Bogenlampe aus 30 Metern an die Latte setzte (57.). Fast im Gegenzug erzielte Volkmer nach einem Steilpass das 2:2 (59.). „Die Harpstedter waren einfach schneller und haben uns mehrfach ausgekontert“, analysierte der SCT-Coach. Kurz vor dem Abpfiff erzielte HTB-Akteur Julian Meyer mit strammem Schuss das 3:2 (69.).

FC Sulingen - SV Bruchhausen-Vilsen 2:1 (1:0): Sulingens Coach Frank Fischer setzte 18 Akteure ein, probierte einiges aus. In einer chancenarmen Partie brachte Martin Roughley, der zuvor neben den Kasten gezielt hatte (33.), die Sulestädter mit 1:0 (35.) in Front. In der zweiten Hälfte profitierte Vilsen von einem Ballverlust im Mittelfeld, Dennis Böschen köpfte das 1:1 (45.). Das Sulinger Siegtor markierte Marian Pingel (55.) mit einer Direktabnahme (Rechtsflanke kam von Mathis Reichert).  mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Meistgelesene Artikel

HSG Barnstorf/Diepholz vorgeführt

HSG Barnstorf/Diepholz vorgeführt

Köhnken springt in die Bresche

Köhnken springt in die Bresche

Auf Ungers Spuren

Auf Ungers Spuren

Eingewechselter Haji belebt Diepholzer Spiel – 2:0

Eingewechselter Haji belebt Diepholzer Spiel – 2:0

Kommentare