Landesligist patzt im Viertelfinale des BHV-Pokals in Hastedt – 25:27

HSG Phoenix verschenkt Sieg

+
Trug sich beim gestrigen 25:27 dreimal in die Torschützenliste ein: Jaqueline Hanke von der HSG Phoenix. ·

Bassum - Die Chance auf die Teilnahme am Final-Four-Turnier haben die Landesliga-Handballerinnen der HSG Phoenix leichtfertig verspielt. Im Viertelfinale des BHV-Pokals scheiterten sie gestern Nachmittag mit 25:27 (14:14) beim Kreisoberligisten Hastedter TSV.

„Wir haben uns selber ein Bein gestellt. Wenn wir nur einen Tick konzentrierter gespielt hätten, wäre ein Sieg herausgesprungen“, urteilte Trainer Steffen Mundt. Doch seine Schützlinge vergaben beste Möglichkeiten, scheiterten am Gebälk oder warfen in die Arme der Torfrauen. Zudem bekamen sie eine Rückraumspielerin nicht in den Griff, sie erzielte zehn Tore. „Dennoch hätten wir gewinnen können. Doch die Mädels waren mit dem Kopf nicht bei der Sache. Sie haben viele Fehler gemacht und sich nicht an taktische Aufgaben gehalten. Kampf- und Einsatzbereitschaft habe ich vermisst. Im Laufe der Partie kamen wieder unnötige Diskussionen, auch über die Schiris, auf“, ärgerte sich der Coach. „Einzig die Torfrauen Mareike Landwehr und Kristina Strauß haben starke Leistungen abgeliefert. Von den Feldspielerinnen war ich enttäuscht.“

Die erste Hälfte war ein Auf und Ab der Gefühle: Nach einem 4:2 und 8:8 stand es bald 9:12, ehe die Gäste zur Pause zum 14:14 ausglichen. Nach dem Wechsel setzten sie sich über 18:14 sogar auf 21:15 (45.) ab. Doch dann stellte das Heimteam auf eine 5:1-Abwehr um. Der Favorit leistete sich im Angriff nun viele leichte Fehler und ging in der Abwehr nicht mehr konsequent zu Werke. So gab er in den letzten Minuten noch einen 25:23-Vorsprung aus der Hand. „Mit solch einer haarsträubenden Leistung können wir uns das Liga-Derby in Sulingen schenken und die Punkte direkt per Post versenden“, resümierte Mundt. · an

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Meistgelesene Artikel

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Der Unabsteigbare

Der Unabsteigbare

Kommentare