Mit Ottersberg II Kreisliga aufgemischt

Taylor stürmt für Brinkum

+
Christopher Taylor hat sich dem Bremen-Ligisten Brinkumer SV angeschlossen.

Brinkum - Bremen-Ligist Brinkumer SV hat nach Damir Begic einen weiteren Stürmer verpflichtet. Vom Verdener Kreisliga-Meister und Bezirksliga-Aufsteiger TSV Ottersberg II wird Christopher Taylor künftig das Team des neuen Trainers Kristian Arambasic verstärken.

Taylor sollte eigentlich in Ottersberg Oberliga spielen, kam aber mit Trainer Axel Sammrey nicht gut klar und zog sich in die Reserve zurück. Dort drehte er zuletzt mächtig auf und holte sich, obwohl er nicht alle Spiele mitmachte, mit 50 Treffern die Torjägerkrone. Keine einmalige Auszeichnung für den 26-jährigen Angreifer, der bereits in der Bremer Landesliga für Union 60 einmal mit 43 Treffern bester Torschütze der Liga war.

„Chris ist ein sehr angenehmer Mensch, den ich schon zu meiner Zeit in Vegesack im Kader haben wollte. Ich denke, dass er sich vorn mit Damir sehr gut ergänzen wird, weil er eher über den Flügel kommt“, freut sich Arambasic darauf, dass es nun in Brinkum mit einer Zusammenarbeit klappt.

töb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kommentare