Oberliga-Absteiger GW Barnstorf unterliegt Meister TC Lilienthal mit 2:4

Rolfes verkauft sich teuer

+
Auch Christoph Bullermann (Bild) vom Oberliga-Absteiger TC GW Barnstorf schlug sich im Einzel beim 4:6 und 2:6 gegen den Lilienthaler Tim Richter wacker.

Barnstorf - Mit einem respektablen Ergebnis haben sich die Tennisherren des Absteigers TC „Grün-Weiß“ Barnstorf aus der Oberliga verabschiedet: In eigener Halle unterlagen sie dem Meister TC Lilienthal, der mit vier Spielern aus der deutschen Rangliste antrat, nur mit 2:4.

Den Ehrenpunkt in den Einzeln holte Marco Schlicker gegen Patrick Velewald. Nach dem 2:6 im ersten Satz minimierte der Barnstorfer seine Fehlerquote, setzte den Lilienthaler unter Druck und gewann den zweiten Abschnitt mit 6:3. Im Matchtiebreak lag Schlicker bereits mit 6:9 hinten, wehrte aber drei Matchbälle ab und nutzte selber seine erste Chance zum 11:9-Sieg.

Tonangebend war auch Christoph Bullermann gegen Tim Richter – zumindest bis zur 4:3-Führung. Dann setzte sich der Gegner ab. An der Spitzenposition bekam es Daniel Rolfes mit dem Ex-Barrier Mauro Piras zu tun. Der Barnstorfer hielt gut mit, doch eine echte Chance hatte er beim 3:6 und 3:6 nicht. Immerhin erzielte er mit diesem Ergebnis das beste Resultat aller Piras-Gegner in diesem Winter. Zuvor hatte der Lilienthaler in vier Einzeln lediglich acht Spiele abgegeben. Chancenlos war Marius Höffmann an Position vier. Malte Oetken war klar überlegen. Den zweiten Punkt gab es für die Barnstorfer quasi auf dem Silbertablett, denn im Spitzendoppel gab Tim Richter wegen Wadenproblemen zu Beginn auf. Das Duo Rolfes/Höffmann unterlag glatt.

Das Abenteuer Oberliga ist für die Barnstorfer nun vorbei. Ab dem Sommer startet das Team in der Herren-30-Konkurrenz für den TC Nikolausdorf-Garrel.

te

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Arambasic geht das Herz auf

Arambasic geht das Herz auf

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Kommentare