Fußballer zur Mannschaft des Jahres gekürt / Anna-Lena Freese uneinholbar / Tobias Hippler jubelt

Noch ein „Pott“ für den TuS Sulingen

Diepholz - Von Cord Krüger. Mein Gott, Walter! Schon möglich, dass sich Walter Brinkmann heute mit leichten Schädelschmerzen an diesen Stimmungssong von Mike Krüger erinnert. Denn nachdem der Trainer des TuS Sulingen zusammen mit seinen Bezirksliga-Fußballern den Pokal für die Wahl zur Mannschaft des Jahres in Empfang genommen hatte, dürfte es für ihn und seine Jungs ein langer Abend geworden sein.

Schon während der Ehrungsgala in den Veranstaltungsräumen der Kreissparkasse Grafschaft Diepholz waren die Sulinger jedenfalls bester Laune. Anschließend ging's zurück in ihre Heimatstadt. „Wir werden uns in Sulingen etwas suchen, wo wir alle zusammen feiern können“, kündigte Offensivmann Niklas Klare an. Schade nur, dass Coach Brinkmann heute für 14 Uhr das nächste Training angesetzt hat…

Dabei hatte die Sparkasse Diepholz alles für eine Nacht bereitet. Seit 24 Jahren zählen die Kreissparkassen Diep holz und Syke zu den Kooperationspartnern dieser aufwändigen Aktion, mit der diese Zeitung nun schon zum 26. Mal den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres kürte. Und auch die gestrige Feierstunde vor fast 250 geladenen Gästen hatte wieder einiges zu bieten – Akrobatik, Musik, einen bestens aufgelegten Moderator Klaus Witte und vor allem: Spannung.

Impressionen von der Sportlerwahl

Wahl zum Sportler des Jahres

Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Großer Jubel bei Anna-Lena Freese und Tobias Hippler: Die 17-Jährige Leichtathletin und der 12-jährige Tischtennisspieler wurden am Freitagabend zu den Sportlern des Jahres im Landkreis Diepholz gekürt. Den Preis für die beste Mannschaft räumten die Fußballer des TuS Sulingen ab. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers

Denn das Sulinger Team, amtierender Kreismeister und als Aufsteiger immerhin Vierter der Bezirksliga, trennten nach Auszählung der Stimmen nur rund 500 Punkte von den Triathletinnen der „SC Weyhe Deerns“, Vizemeister der Landesliga. Platz drei ging an die Latein-Formation des TSC Hansa Syke.

„Fußballer stehen in der Wählergunst ja ohnehin meist ziemlich weit oben“, kommentierte Brinkmann bescheiden den Triumph. „Da haben wir heute schon von ganz anderen Erfolgen gehört – etwa von Landesmeistern, deutschen Meisterschaften und sogar Europameistern.“

Eine andere Sportart hingegen sorgte bei der Wahl zum „Sportler des Jahres“ für eine faustdicke Überraschung: Der erst zwölfjährige Tischtennis-Youngster Tobias Hippler vom TSV Heiligenrode setzte sich hauchdünn gegen Marathon-Seriensieger und Triathlet Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) durch, den die Kreiszeitungs-Leser wiederum vor Weyhes Schwimm-Ass und Triathlon-Hoffnung Florian Krüger wählten. Der 14-Jährige gab allerdings zu: „Mit dem Schwimmen habe ich fast aufgehört. Ich konzentriere mich jetzt auf Triathlon und die deutschen Meisterschaften.“ Mit seinem Hauptargument gegen das nasse Element hielt er ebenfalls nicht hinterm Berg: „Beim Training friere ich fast andauernd.“

Da geht's an der Platte heißer her – und den Triumph der Tischtennis-Sparte vom TSV Heiligenrode garnierte Nele Puls: Die 15-Jährige landete in der Wahl zur Sportlerin des Jahres auf Platz drei. Zweite wurde wie bei den Männern jemand aus der Kategorie „Ausdauer“: Triathletin Gesine Rösner aus Schwarme.

Unfassbar unangefochten thronte jedoch eine 17-Jährige auf dem Platz an der Sonne: Mit 22 486 Punkten und damit fast doppelt so vielen Zählern honorierten die Wähler das Wahnsinns-Jahr von Anna-Lena Freese: Die Leichtathletin war 2011 zweimal deutsche B-Jugend-Meisterin geworden, hatte sich mit der Staffel EM-Gold gesichert und wurde WM-Achte.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Der „PAR“ bietet Hilfe an

Der „PAR“ bietet Hilfe an

Der „PAR“ bietet Hilfe an
Rückkehr der Routiniers in Sulingen und Seckenhausen

Rückkehr der Routiniers in Sulingen und Seckenhausen

Rückkehr der Routiniers in Sulingen und Seckenhausen
Tempo, Dribbling, Rohmeyer

Tempo, Dribbling, Rohmeyer

Tempo, Dribbling, Rohmeyer
Für Wetschen lag mehr drin

Für Wetschen lag mehr drin

Für Wetschen lag mehr drin

Kommentare