Barnstorf/Diepholz II reist nach Drochtersen

Mosel: „Wir müssen diese Scharte auswetzen“

Auch der vielseitig einsetzbare Osman Ahmad von der HSG Barnstorf/Diepholz II muss sich morgen steigern. - Foto: G. Müller
+
Auch der vielseitig einsetzbare Osman Ahmad von der HSG Barnstorf/Diepholz II muss sich morgen steigern.

Barnstorf - Das Spiel mit der desolaten Leistung bei der HSG Delmenhorst (15:36) haben Akteure und Trainer der HSG Barnstorf/Diepholz II aufgearbeitet. „Wir müssen diese Scharte auswetzen“, unterstreicht Barnstorfs Spielertrainer Nils Mosel vor der Handball-Verbandsliga-Auswärtspartie (Anwurf 19.30 Uhr) bei der noch sieglosen HSG Bützfleth/Drochtersen.

Der 35-Jährige fordert von seinen Mitspielern: „Die Einstellung muss stimmen. Es darf in der Abwehr auch einmal weh tun. Wir müssen über den Kampf kommen und uns vorn steigern. Da gilt es, bis zur Chance zu spielen.“ Dem Tabellensiebten steht der privat verhinderte Leistungsträger Finn Richter nicht zur Verfügung. „Finn ist im Angriff nicht zu ersetzen“, weiß Mosel. Eventuell erhält Youngster Marcel Haab eine Chance.

Torhüter Maik Schwenker weilt noch im Urlaub, will allerdings nach seiner Rückkehr versuchen, nach Drochtersen zu fahren, denn Keeper Benjamin Förster fehlt aus beruflichen Gründen. Schlussmann Manuel Pauli bleibt somit erste Wahl. Noch unklar ist, ob Abwehrspezialist Malte Helmerking aufgrund einer Mittelohrentzündung mitwirken kann.

Wulf wohl erstmals dabei

Vermutlich macht Kreisläufer Dennis Wulf sein erstes Saisonspiel. Er hatte eine Sehnenentzündung in der Rückenmuskulatur und bekam eine Spritzenkur, die abgeschlossen ist. Wulf wird vor allem in der Deckung gebraucht.

Die Gastgeber stehen in der Abwehr kompakt und packen aggressiv zu. Leistungsträger beim Tabellenzwölften sind Linksaußen Nicklas Frank und Rückraumakteur Matthias Friedrich. Mosel nimmt seine Mannschaft in die Pflicht: „Ich will von allen eine Reaktion sehen.“

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Sulinger Fußballerin Linn Müller wechselt zu Werder Bremen

Sulinger Fußballerin Linn Müller wechselt zu Werder Bremen

Sulinger Fußballerin Linn Müller wechselt zu Werder Bremen
TV Neuenkirchen feiert nach 3:0-Erfolg Party

TV Neuenkirchen feiert nach 3:0-Erfolg Party

TV Neuenkirchen feiert nach 3:0-Erfolg Party
Ein Stoppball ins Glück: Trümplers Sieg gegen Behrend

Ein Stoppball ins Glück: Trümplers Sieg gegen Behrend

Ein Stoppball ins Glück: Trümplers Sieg gegen Behrend
Eine außergewöhnliche Erfahrung

Eine außergewöhnliche Erfahrung

Eine außergewöhnliche Erfahrung

Kommentare