Erstes Spiel von Rückkehrer Dennis Offermann

Ex-Trainer Arambasic kommt mit Oberneuland nach Brinkum

Der Brinkumer SV erwartet morgen den FC Oberneuland, der nun von Ex-Trainer Kristian Arambasic gecoacht wird.
+
Der Brinkumer SV erwartet morgen den FC Oberneuland, der nun von Ex-Trainer Kristian Arambasic gecoacht wird.

Brinkum - Von Gerd Töbelmann. Nach turbulenten Tagen beim Fußball-Bremen-Ligisten Brinkumer SV mit Spielabbruch gegen Vatan vom Freitag, der Entlassung von Trainer Walter Brinkmann am Tag danach und der Neuverpflichtung von Dennis Offermann wiederum 24 Stunden später steht nun ein sportliches Highlight an.

Am Freitag um 19.00 Uhr empfängt der viertplatzierte BSV den Tabellendritten FC Oberneuland. Aber auch hier steckt Brisanz drin, denn der FCO wird seit Sommer von Kristian Arambasic trainert, der wiederum zuvor drei Jahre lang Verantwortung in Brinkum trug. Und wen löste er damals ab? Dennis Offermann, der damals dem Ruf des Oberligisten TB Uphusen gefolgt war.

Arambasic freut sich jedenfalls tierisch auf das Wiedersehen mit seinen alten Weggefährten: „Ich werde alle in den Arm nehmen, weil ich immer noch guten Kontakt zu den Brinkumern habe.“ Und was sagt er zur Entlassung von Brinkmann. „Das war eine absolute Überraschung für mich. Ich kriege ja viel mit, aber davon hatte ich nun wirklich keine Ahnung“, erklärte der 40-Jährige.

Die sportliche Herausforderung schätzt Arambasic so ein: „Brinkum ist offensiv stark und hat in Joshua Brandhoff in diesem Bereich noch zugelegt. Ich denke, dass Dennis offensiver spielen lassen wird, als das bei Walter der Fall gewesen ist.“ Und was sagt der A-Lizenz-Inhaber zu seinem neuen Verein? „Ich fühle mich in Oberneuland brutal wohl. Meine junge Mannschaft hat richtig Lust auf Fußball. Um aber mal wieder in Richtung Regionalliga schielen zu dürfen, muss unser Sponsorenkreis ausgeweitet werden. Aber daran wird momentan gearbeitet.“

Jannik Bender fällt bis Jahresende aus

Freitag ist auch ein Tag des Wiedersehens von einigen Spielern, denn vor der Serie folgten Tom Trebin, Daniel Block und Lars Tyca ihrem Trainer in den noblen Bremer Stadtteil.

Auf die Brinkumer jedenfalls wartet ein echtes Spitzenspiel. Und das sollte auch mal gewonnen werden. Die Partien gegen Top-Teams wie Hastedt oder Blumenthal gingen verloren. BSV-Torjäger Saimir Dikollari meint zur Ausgangslage: „Oberneuland hat eine starke Mannschaft, wo die Handschrift von Kristan Arambasic schon deutlich zu sehen ist. Aber wir müssen endlich mal ein Spitzenspiel gewinnen.“ 

Nicht mit von der Partie ist Brinkums Kapitän Jannik Bender, der aufgrund einer Hand-OP bis zum Jahresende ausfällt.

Und was sagt er zum Trainerwechsel? „Ich war wegen meines Schichtdienstes am Montag gar nicht da, bin aber natürlich informiert worden – und war sehr überrascht. Mit Dennis Offermann werde ich gut klarkommen, weil er gern offensiv spielen lässt. Vielleicht spiele ich jetzt auch mal als echter Neuner. Unter Walter Brinkmann musste ich oft über links kommen. Das hatte aber den Vorteil, dass ich mich so fit wie lange nicht mehr fühle, weil ich weitere Wege gehen musste“, meinte der 33-Jährige.

Und was meint Offermann zu einem ersten Einsatz für Brinkum: „Das ist schon eine kuriose Sache, dass es bei meinem ersten Spiel gleich gegen meinen damaligen Nachfolger geht. Ich hoffe einmal, dass dieses Spitzenspiel auch einige Zuschauer anlockt. Große taktische Dinge konnte ich in der Kürze der Zeit noch nicht verändern, aber ich hoffe natürlich, dass wir gewinnen“

Nicht dabei ist auf alle Fälle Kapitän Jannik Bender, der am Dienstag am Handgelenk operiert wurde und für den Rest des Jahres ausfällt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

„Der Amateursport ist die Basis“

„Der Amateursport ist die Basis“

„Der Amateursport ist die Basis“
Dressurreiter zwiegespalten über neue Helmpflicht

Dressurreiter zwiegespalten über neue Helmpflicht

Dressurreiter zwiegespalten über neue Helmpflicht
Der Brinkumer Daniel Hefele fasst in der Regionalliga Fuß

Der Brinkumer Daniel Hefele fasst in der Regionalliga Fuß

Der Brinkumer Daniel Hefele fasst in der Regionalliga Fuß
Silbersee-Triathlon: Neuer Anlauf am 12. September

Silbersee-Triathlon: Neuer Anlauf am 12. September

Silbersee-Triathlon: Neuer Anlauf am 12. September

Kommentare