B-Jugendliche holt sich den Landestitel

Mieke Strobachs Meisterleistung

+
Mieke Strohbach mag eigentlich eher Triathlon, siegte aber trotzdem. ·

Weyhe - Für Mieke Strobach war der Start beim 4. Weyher Duathlon ein Saisonauftakt nach Maß. Im Wettbewerb der weiblichen B-Jugend sicherte sich das Talent vom Tri Team Schwarme überlegen den Landesmeistertitel. Und dass, obwohl sie Duathlon eigentlich gar nicht so gerne mag.

„Zwei Mal laufen ist schon heftig. Nee, dann lieber Triathlon, ich schwimme halt gerne“, gestand die 14-Jährige nach ihrem Rennen. Seit drei Jahren sei sie bereits im Triathlonsport unterwegs, erzählt Strobach. Als Schwimmerin ist sie für den TSV Achim erfolgreich, als Läuferin für die LGK Verden, als Triathletin für das Tri-Team Schwarme. Dabei vergehe zur Zeit eigentlich kein Tag ohne Training. Selbst den 15 km langen Schulweg von ihrem Wohnort Oyten zum Gymnasium nach Ottersberg habe sie als Radtraining eingebaut. Keine Frage, dass sich Mieke Strobach für diese Saison noch einiges vorgenommen hat: Neben dem Schülercup Nord sowie den Triathlon-Landesmeisterschaften möchte die Oytenerin in diesem Jahr auch bei den Deutschen Meisterschaften gut abschneiden.

Der Sieg von Mieke Strobach war in Weyhe nicht der einzige Landesmeisterschaftserfolg, der den Startern aus dem Kreisgebiet gelang. Gleich vier Mal standen die Damen vom TSV Schwarme in ihren Altersklassen auf dem Treppchen. Der Titel in der W 35 ging an Imke Weers, in der W 55 siegte Sigrid Kuchinke. Kristina Staave wurde Vizemeisterin bei den Juniorinnen, Maren Thalmann holte sich Bronze in der W 45.

Bei den Männern waren die Tri-Wölfe vom LC Hansa Stuhr erfolgreich durch Gerhard Neye als Landesmeister in der M 70. Vizemeister wurden Mario Lawendel (M 30) sowie Peter Sokoll (M 55). Und schließlich stand auch Miekes Vater Joachim Strobach (Tri Team Schwarme) als Drittplatzierter der M 55 auf dem Treppchen. · el

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Kommentare