Melchiorshauser Kader fast komplett

Prigge geht, aber vier Neue kommen

+
Max Jacobs

Melchiorshausen - Da der Großteil des Kaders beim Fußball-Landesligisten TSV Melchiorshausen zur Stange hält, ist der Druck, möglichst viele neue Spieler zu präsentieren, nicht allzu groß. Dennoch wird es natürlich Veränderungen im Kader geben. Den Club verlassen wird Marco Prigge, der sich dem Bremen-Ligisten VfL 07 Bremen anschließen wird, obwohl er eigentlich kürzer treten wollte.

Demgegenüber stehen vier Neuzugänge: Vom TuS Sudweyhe schließen sich Max Jacobs und Jonas Lüdeke der Mannschaft des neuen Trainers Reiner Klausmann (war auch schon in Sudweyhe tätig) an. Vom TSV Lahausen stößt Daniel Schmidt hinzu. Das Quartett komplettiert Onur Bilgili, der zuletzt eine Pause vom Fußball eingelegt hat. „Ich denke, dass wir stark genug sind, um mit dieser Mannschaft im oberen Drittel der Landesliga mitzumischen“, erklärte Klausmann.töb

Das könnte Sie auch interessieren

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Luftpistolen-Schützen SV Bassum: Samojlenko verpasst den großen Coup

Luftpistolen-Schützen SV Bassum: Samojlenko verpasst den großen Coup

Kommentare