Melchiorshauser Kader fast komplett

Prigge geht, aber vier Neue kommen

+
Max Jacobs

Melchiorshausen - Da der Großteil des Kaders beim Fußball-Landesligisten TSV Melchiorshausen zur Stange hält, ist der Druck, möglichst viele neue Spieler zu präsentieren, nicht allzu groß. Dennoch wird es natürlich Veränderungen im Kader geben. Den Club verlassen wird Marco Prigge, der sich dem Bremen-Ligisten VfL 07 Bremen anschließen wird, obwohl er eigentlich kürzer treten wollte.

Demgegenüber stehen vier Neuzugänge: Vom TuS Sudweyhe schließen sich Max Jacobs und Jonas Lüdeke der Mannschaft des neuen Trainers Reiner Klausmann (war auch schon in Sudweyhe tätig) an. Vom TSV Lahausen stößt Daniel Schmidt hinzu. Das Quartett komplettiert Onur Bilgili, der zuletzt eine Pause vom Fußball eingelegt hat. „Ich denke, dass wir stark genug sind, um mit dieser Mannschaft im oberen Drittel der Landesliga mitzumischen“, erklärte Klausmann.töb

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Sulingens Handballer feiern mit Aufstieg größten Erfolg

Sulingens Handballer feiern mit Aufstieg größten Erfolg

Kommentare