Gestern 5:1-Sieg bei SVGO Bremen / FTG darf nicht aufsteigen / Nur Prigge und Schmidt gehen

Melchiorshausen landet auf Platz fünf

+
Marco Prigge (rechts) wird den TSV Melchiorshausen in Richtung des Bremen-Ligisten VfL 07 Bremen verlassen. ·

Melchiorshausen - Zu 99 Prozent wird der TSV Melchiorshausen auch in der kommenden Saison in der Fußball-Landesliga spielen. Zwar gewann das Team von Trainer Mike Barten gestern mit 5:1 (1:1) bei SVGO Bremen, belegt in der Endabrechnung aber dennoch nur den fünften Platz.

Neben den festen Aufsteigern Grolland und Leher TS darf sich der Dritte Neustadt nur dann Aufstiegs-Hoffnungen machen, sollte Bremen-Liga-Meister Bremer SV in die Regionalliga aufsteigen.

Melchiorshausen könnte dann noch ein Thema werden, sollten einige Teams aus der Bremen-Liga keine Lizenz für die kommende Saison bekommen, da Verbandsabgaben offenbar noch ausstehen. Die vor Melchiorshausen platzierte FT Geestemünde hat keine Chance, da den Bremerhavenern der für die Bremen-Liga vorgeschriebene Unterbau fehlt.

„Wir hätten auch mindestens Dritter werden können, haben aber im März und April zu viele Punkte liegen lassen“, meinte Melchiorshausens Heiner Böttcher. Der Spartenleiter konnte aber auch eine frohe Kunde vermelden: „Bis auf Marco Prigge und Andre Schmidt bleibt der jetzige Kader beisammen. Ich denke, dass wir jedoch noch einige Neuzugänge bekommen werden.“ Während es Prigge zu VfL 07 Bremen zieht, wird Schmidt ein Auslandssemester im englischen Leeds einlegen.

In der ersten Halbzeit hielten die Bremer noch gut mit. Nach dem 1:0 (29.) der Gäste durch Rustam Arify (Heber aus 16 Metern) schaffte Marco Grahl noch das 1:1 (32.).

„Nach dem Wechsel hatte SVGO offenbar aber nicht mehr die richtige Lust“, stellte Böttcher fest. Tim Cohrs (50./Kopfbal), Yannik Funck (52./Kopfball), erneut Cohrs (86.) und wiederum Funck (90.) schraubten das Ergebnis noch auf 5:1 in die Höhe. · töb

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Meistgelesene Artikel

Sulinger Sause: „Oberliga, Oberliga, hey, hey, hey“

Sulinger Sause: „Oberliga, Oberliga, hey, hey, hey“

Mit Hans und Helmut

Mit Hans und Helmut

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kommentare