HSG Wagenfeld/Wetschen siegt 32:22

Mecelica zeigt im Tor starke Leistung

+
Steuerte zum 32:22-Erfolg acht Tore bei: Wagenfelds Hendrik Kruse.

Wagenfeld - Im ersten Heimspiel der Saison 2018/2019 schlugen die Landesklassen-Handballer der HSG Wagenfeld/Wetschen am Samstag vor 150 Zuschauern die SG Teuto Handball mit 32:22 (13:9).

In guter Form präsentierte sich Torhüter Simas Mecelica, der zwei Siebenmeter von Robin Imhorst und einen von Jean-Pascal Möller hielt. Wagenfelds Trainer Matthias Möller lobte den 18-jährigen Litauer, der weitere Bälle meisterte: „Er hat eine starke Leistung gezeigt und war der beste Spieler in der Halle.“ Dem 56-Jährigen missfielen nur die ersten sechs Minuten, denn da lagen die Gastgeber mit 1:5 zurück.

Anschließend nahm Wagenfelds Marco Uffenbrink Linkshänder Imhorst (6/1) in Manndeckung. Das zahlte sich aus, denn der Tabellenzweite drehte mit einem 6:0-Lauf den Spieß zum 7:5 (16.) um. In dieser Phase traf Rückraumakteur Tim Brutscheck dreimal. Uffenbrink sorgte beim 10:7 (25.) erstmals für einen Drei-Tore-Vorsprung.

Nach dem Seitenwechsel deckten die Gäste nicht nur Spielmacher Dennis Westermann (1/1) kurz, sondern auch den Litauer Arnas Tekutis (6). Jan Meyburg (2) und Dimitri Hofmann erhöhten auf 16:10 (33.). Bei der doppelten Manndeckung übernahm Hendrik Kruse Verantwortung. So warf er in der zweiten Halbzeit mehrere Tore. Spätestens nach seiner siebten „Bude“ zum 26:17 (49.) war die Begegnung gelaufen. Auch der 30. Treffer (30:19/54.) ging auf das Konto von Kruse. HSG-Coach Möller lobte die Deckungsarbeit: „Die Abwehr stand bombig.“ 

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

FC Bayern leistet sich keine Schwäche - Klatsche für den VfB

FC Bayern leistet sich keine Schwäche - Klatsche für den VfB

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Steuersenkung bei Tickets bringt 5 Millionen neue Fahrgäste

Steuersenkung bei Tickets bringt 5 Millionen neue Fahrgäste

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Meistgelesene Artikel

28 neue C-Lizenz-Trainer für die Fußballer

28 neue C-Lizenz-Trainer für die Fußballer

Abstiegsgefährdete HSG Barnstorf/Diepholz gibt 19:14-Führung noch aus der Hand – 23:24

Abstiegsgefährdete HSG Barnstorf/Diepholz gibt 19:14-Führung noch aus der Hand – 23:24

Christoph Albers: Immer Kirchdorf, immer Vollgas

Christoph Albers: Immer Kirchdorf, immer Vollgas

Möller legt Traineramt bei HSG Wagenfeld/Wetschen nieder

Möller legt Traineramt bei HSG Wagenfeld/Wetschen nieder

Kommentare