Skandal-Spiel in Diepholz erhitzt die Gemüter

Mario Mohrland zeigt Reue

+
Zeigt Reue: Barnstorfs Trainer Mario Mohrland. ·

Diepholz - Die turbulente letzte Minute im Handball-Oberliga-Spiel am Freitagabend in der Diepholzer Mühlenkamp-Halle zwischen der HSG Barnstorf/Diepholz und der TSG Hatten/Sandkrug mit drei Roten Karten für die Barnstorfer Spieler Laurynas Palevicius und Cedric Quader sowie Trainer Mario Mohrland (wir berichteten) sorgte auch über das Wochenende für Gesprächsstoff.

Bekanntlich verlor die Heimmannschaft die Partie mit der letzten Aktion: Fabian Knieling verwandelte einen Siebenmeter zum 35:34.

Mario Mohrland griff beim Stand von 34:34 von der Trainerbank aktiv ins Spielgeschehen ein, wollte einen Pass von Rückraumakteur Robert Langner auf die Rechtsaußenposition abfangen, rutschte dabei allerdings aus und brachte den Sandkruger zu Fall. Die Drittliga-Schiedsrichter Thore Poguntke und Hauke Schneider (Hannoverscher SC) zückten die Rote Karte, schickten Mario Mohrland auf die Tribüne und entschieden nach kurzer Beratung auf Strafwurf.

Der 36-jährige HSG-Coach zeigte gestern Reue: „Das war nicht schlau von mir und darf so nicht geschehen.“ Mehr wollte Mohrland zu dem schwebenden Verfahren nicht sagen.

Auch Oberliga-Staffelleiter Jens Schoof will erst einmal abwarten. Er sagte gestern Vormittag nur so viel: „Das ist ein extremer Fall. Ich muss erst den Spielbericht haben. Wichtig ist, was die Schiedsrichter eingetragen haben.“ Frühstens am Dienstag wird es eine Entscheidung von ihm geben. Es kann aber auch sein, dass sich das Sportgericht mit den Vorkommnissen befassen muss. · mbo

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Marathon-Sieger Dorn: „Es hat mir in Drebber super gefallen“

Marathon-Sieger Dorn: „Es hat mir in Drebber super gefallen“

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Kommentare