Erste Personalentscheidungen

TSV Wetschen: Marcordes verlängert, Holle geht

Wetschens Coach Oliver Marcordes (l.) und Co-Trainer Friedel Holle.
+
Gehen getrennte Wege beim TSV Wetschen: Coach Oliver Marcordes (l.) und Co-Trainer Friedel Holle.

Wetschen – Landesliga-Neuling TSV Wetschen setzt auch in der Saison 2021/22 auf Trainer Oliver Marcordes und hat den Vertrag mit ihm um ein Jahr verlängert. „Das haben wir nicht von der Spielklasse abhängig gemacht“, unterstreicht Wetschens sportlicher Leiter Thomas Otte. Marcordes musste nicht lange überlegen: „So schnell ging es noch nie. Ich fühle mich hier wohl.“ Allerdings braucht der 40-Jährige an seiner Seite einen neuen Co-Trainer, denn Friedel Holle hat nach fünfeinhalbjähriger Tätigkeit sein Engagement im zweiten Lockdown beendet.

„Ich habe in Wetschen ein paar tolle Jahre gehabt. In der Corona-Phase hatte ich Zeit zum Nachdenken. Mit einigen sportlichen Entscheidungen war ich nicht einverstanden, bin nicht mit einbezogen worden wie es eigentlich mein Anspruch ist. Die Kommunikation passte nicht“, nennt der 63-Jährige Gründe für seinen Ausstieg. Holle wird dem Fußball aber nicht ade sagen, kann sich eine Zusammenarbeit bei einem anderen Verein durchaus vorstellen.

Wann der Trainingsbetrieb wieder losgeht, steht aufgrund des Lockdowns noch nicht fest, dennoch sagt Marcordes: „Ich brauche einen zweiten Mann, stehe bereits mit einem Kandidaten in Kontakt.“ Der B-Lizenz-Inhaber führt aktuell auch erste Gespräche mit den Wetscher Spielern und möglichen Neuzugängen.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Meistgelesene Artikel

Die vielen Jobs des Michael Schulz: Möbelverkäufer, Reporter, Spielerberater

Die vielen Jobs des Michael Schulz: Möbelverkäufer, Reporter, Spielerberater

Die vielen Jobs des Michael Schulz: Möbelverkäufer, Reporter, Spielerberater
Thema Reitturniere: Ausrichtung, Verschiebung oder Absage?

Thema Reitturniere: Ausrichtung, Verschiebung oder Absage?

Thema Reitturniere: Ausrichtung, Verschiebung oder Absage?
Brinkums Manager Jörg Bender erwägt rechtliche Schritte

Brinkums Manager Jörg Bender erwägt rechtliche Schritte

Brinkums Manager Jörg Bender erwägt rechtliche Schritte
Im Mai wird über den „Württemberg-Cup“ entschieden

Im Mai wird über den „Württemberg-Cup“ entschieden

Im Mai wird über den „Württemberg-Cup“ entschieden

Kommentare