HSG Barnstorf/Diepholz II gewinnt Kellerduell

Manuel Pauli großer Rückhalt im Tor – 28:27

Zeichnete sich mehrfach aus: Barnstorfs Torhüter Manuel Pauli. ·
+
Zeichnete sich mehrfach aus: Barnstorfs Torhüter Manuel Pauli. ·

Barnstorf - Auch in der vierten Partie des neuen Jahres bleibt die HSG Barnstorf/Diepholz II in der Handball-Landesliga ungeschlagen: Der Tabellenzehnte gewann am Sonnabend das Kellerduell bei der HSG Grönegau-Melle mit 28:27 (15:11). „Manuel Pauli hat stark gehalten, er war unser Matchwinner“, lobte Barnstorfs Spielertrainer Sigitas Stropus den 28-Jährigen, der neben zwei Siebenmetern weitere Bälle parierte.

„Das war ein wichtiger Sieg“, urteilte der 35-jährige Litauer. Er sah bei seiner Mannschaft gute und schwache Phase. Seine Erkenntnis: „Es fehlt die Routine.“ Die Gäste machten sich das Leben selbst schwer, ließen zu viele Chancen aus. So vergaben Arne Thiemann (2), Cedric Quader und Kamil Chylinski gleich vier Strafwürfe.

Die Barnstorfer standen zunächst gut in der Deckung, spielten schnell nach vorn und führten mit 8:3 (10.). Anschließend unterliefen ihnen einige Fehler, so dass die HSG Grönegau-Melle auf 9:10 (20.) verkürzte. Anschließend steigerte sich die Oberliga-Reserve wieder und lag zur Pause mit 15:11 in Front.

Nach dem Wechsel behaupteten die Barnstorfer bis zum 18:14 (40.) ihren Vier-Tore-Vorsprung, danach folgte erneut eine schwächere Phase. Die Gastgeber schafften beim 19:19 (46.) den Ausgleich. Es blieb bis zum 22:22 (52.) eng. In den letzten zehn Minuten griff der an einer Bronchitis erkrankte Rückraumakteur Matthias Andreßen doch noch ins Geschehen ein. Der Linkshänder warf drei wichtige Tore. Nach dem 24:22 (54.) gab die HSG mit dem zehnfachen Torschützen Kamil Chylinski die Führung nicht mehr her und fuhr den sechsten Saisonsieg ein. · mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Markus Böckermann überwintert auf dem Thron

Markus Böckermann überwintert auf dem Thron

Markus Böckermann überwintert auf dem Thron
Lasse Pixberg qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaft

Lasse Pixberg qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaft

Lasse Pixberg qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaft
Dustin Brown – er war mal ein Barrier

Dustin Brown – er war mal ein Barrier

Dustin Brown – er war mal ein Barrier
Trio nach Koblenz, Kiene zum BSV Rehden

Trio nach Koblenz, Kiene zum BSV Rehden

Trio nach Koblenz, Kiene zum BSV Rehden

Kommentare