Lücken soll sich nicht entfalten

Sulingen mit Personalsorgen nach Marienhafe

+
Jannik Knieling steht Sulingen Samstag wohl wieder zur Verfügung.

Sulingen - Beim Aufzählen der Ausfälle muss sich Hartmut Engelke konzentrieren – damit er auch keinen vergisst. Die Verbandsliga-Handballer des TuS Sulingen haben vor ihrem ersten Pflichtspiel des Jahres Samstagabend (20.00 Uhr) bei TuRa Marienhafe erhebliche Personalsorgen.

„Es sieht nicht gerade gut aus“, seufzt Coach Engelke: „Aber wir dürfen jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern müssen uns zusammenreißen.“ Ganz lange muss der TuS auf Benjamin Demel verzichten, der sich beim Spiel in Hatten im Dezember einen Kreuzbandriss zuzog und operiert wird. Damit ist die Saison für ihn beendet. Zudem fehlen Samstagabend Jan Scharf (Studienreise), Malcom Ballmann (Bänderdehnung), Thomas Hammann, Björn Meyer und Jonas Langnau (alle privat verhindert). 

Nur gut, dass Engelke vermutlich wieder auf Jannik Knieling (nach Knieblessur) und Patrick Kappermann (nach Fersenverletzung) bauen kann. „Wir werden schon einen ordentlichen Kader zusammenbekommen“, betont Engelke, der im Duell der Tabellen-Nachbarn (Sulingen ist Achter, Marienhafe Neunter) auf den ersten Sieg hofft.

Entscheidend wird dabei sein, wie die Gäste Marienhafes Top-Shooter Keno Lücken in den Griff bekommen. „Er macht pro Spiel auch mal 16 oder 18 Tore“, weiß Engelke: „Wir müssen seinen Wirkungskreis einschränken.“ Wie, verrät der TuS-Coach natürlich noch nicht. Im Training sei aber bereits die eine oder andere Möglichkeit erarbeitet worden.

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Meistgelesene Artikel

Weyher Aderlass geht weiter

Weyher Aderlass geht weiter

Brinkum holt Raub und Helms

Brinkum holt Raub und Helms

Glückwunsch auch an Ristedt: Club steigt in Kreisliga auf

Glückwunsch auch an Ristedt: Club steigt in Kreisliga auf

24 Vereine starten beim Wiehe-Bad-Schwimmfest in Bruchhausen-Vilsen

24 Vereine starten beim Wiehe-Bad-Schwimmfest in Bruchhausen-Vilsen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.