HSG Hunte-Aue Löwen II reist zur HSG Heidmark

Linksaußen Arne Thiemann steigt aus

Tritt kürzer: Linksaußen Arne Thiemann (l.) gehört aus beruflichen und privaten Gründen nicht mehr zum Verbandsliga-Kader der HSG Hunte-Aue Löwen II.
+
Tritt kürzer: Linksaußen Arne Thiemann (l.) gehört aus beruflichen und privaten Gründen nicht mehr zum Verbandsliga-Kader der HSG Hunte-Aue Löwen II.

Barnstorf – Die 15:23-Auftakt-Schlappe gegen den TV Neerstedt ist abgehakt, jetzt blicken die Verbandsliga-Handballer der HSG Hunte-Aue Löwen II nach vorn. „Es hapert im Angriff, da müssen wir uns durch die Bank weg steigern“, unterstreicht Löwen-Trainer Malte Helmerking vor der Auswärtspartie am Samstag um 19.30 Uhr in Dorfmark gegen Schlusslicht HSG Heidmark.

Nicht mehr zum Löwen-Aufgebot gehört Linksaußen Arne Thiemann, der aus privaten und beruflichen Gründen aussteigt. Am Samstag fehlen beim Tabellen-14. Dennis Westermann, Luca Köhnken (beide weilen im Urlaub), Kevin Lutz, Hendrik Kruse (beide müssen arbeiten), Oliver Heuer (privat verhindert) und Samuel Köhnken (Knieverletzung). Als zweiter Torhüter fährt Eric Pascal Rolfes mit. Im Tor ist Routinier Manuel Pauli gesetzt. Die Gäste wollen aus einer sicheren 6:0-Abwehr über die erste und zweite Welle ins Tempospiel kommen, denn im gebundenen Spiel gibt´s noch Nachholbedarf.

Helmerking will Leistung sehen

Die Gastgeber bevorzugen einen schnellen Ball, spielen häufig über den Kreis. „Das müssen wir unterbinden“, fordert der 36-jährige Löwen-Coach, der in der zweiten Reihe Tobias Mundhenke, Osman Ahmad und Martin Golenia vertraut. In Mateusz Chylinski hat er hier eine Option in der Hinterhand. Am linken Flügel beginnt nach seinem ordentlichen Auftritt gegen den TV Neerstedt Niko Hartmann, und am rechten Flügel dürfte Linkshänder Justin Bretthorst genauso erste Wahl sein wie am Kreis Jeldrik Heemann.

Helmerking verfolgt zwei Ziele: „Zum einen will ich Leistung sehen, zum anderen fahren wir da nicht hin, um die Punkte abzuliefern.“ 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Ein Spiel sieht rot

Ein Spiel sieht rot

Ein Spiel sieht rot
„Ein geiler Moment“: Ölges Traumtor beschert Neuenkirchen emotionalen 1:0-Sieg gegen Nordwohlde

„Ein geiler Moment“: Ölges Traumtor beschert Neuenkirchen emotionalen 1:0-Sieg gegen Nordwohlde

„Ein geiler Moment“: Ölges Traumtor beschert Neuenkirchen emotionalen 1:0-Sieg gegen Nordwohlde
„Das kann doch gar nicht sein“

„Das kann doch gar nicht sein“

„Das kann doch gar nicht sein“
Brinkum trotz 4:1-Sieg bei Werder III weit weg von der Bestform

Brinkum trotz 4:1-Sieg bei Werder III weit weg von der Bestform

Brinkum trotz 4:1-Sieg bei Werder III weit weg von der Bestform

Kommentare