Lembrucher gewinnt bei B-Lizenz-Solisten

Kai Dorenkamp: Dicke Lippe – und viel dahinter

+
So sieht einer aus, der gerade gewonnen hat. Kai Dorenkamp war bei den B-Lizenz-Solisten nicht zu schlagen.

Schwarme - Über mangelndes Selbstvertrauen kann B-Lizenz-Fahrer Kai Dorenkamp offenbar nicht klagen. Noch vor seinem ersten Start am Sonntag meinte der Lembrucher zu seinen Aussichten: „Wäre doch eine tolle Sache, wenn ich heute meiner Startnummer gerecht werden würde.“

Man ahnt es schon: Der 23-Jährige ging mit der Rückennummer eins ins Rennen – und am Ende sicherte sich Dorenkamp auch tatsächlich den Gesamtsieg.

In seinen beiden ersten Vorläufen setzte er sich gleich nach dem Start an die Spitze, dominierte die Läufe und fuhr jeweils als Erster über den Zielstrich. Im dritten Vorlauf langte es immerhin zu Platz zwei. Das reichte aus, um letztlich auch ohne Endlauf den Gesamtsieg vor Jens Buchberger (Hemmoor) zu holen.

„Keine Ahnung, wie es gegen Jens im Endlauf gegangen wäre. Aber auch da hätte ich mir eine Chance ausgerechnet. Für mich ist dieser Sieg natürlich wunderschön, denn im vergangenen Jahr bin ich hier gestürzt und konnte meine damals gute Form nicht umsetzen. Dass das Rennen heute vorzeitig abgebrochen wurde, ist die richtige Entscheidung. Es wäre auf der glatten Bahn einfach viel zu gefährlich geworden.“

töb

Das könnte Sie auch interessieren

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Brinkums Torwart Benjamin Schimmel glänzt im BSV-Duell

Brinkums Torwart Benjamin Schimmel glänzt im BSV-Duell

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

Oberliga-Handball: 40:18 – BV Garrel erteilt HSG Phoenix eine Lektion

Oberliga-Handball: 40:18 – BV Garrel erteilt HSG Phoenix eine Lektion

Vilsen-Trip ein voller Erfolg

Vilsen-Trip ein voller Erfolg

Kommentare