Landesliga-Frauen 0:1 gegen Havelse II

Lembruch immer mehr unter Druck

Annika Henke
+
Annika Henke

Lembruch - Ohne Tore geht es nicht. Diese auf die naive Spitze getriebene Banalität muss trotz ihrer Selbstverständlichkeit besonders für die Fußball-Frauen des SV „Friesen“ Lembruch wiederholt werden. Ein Tor aus den letzten zwei Spielen: Damit sind keine Punkte zu holen. Da kann der Gegner auch TSV Havelse II heißen, ohne Tore war die 0:1 (0:0)-Heimpleite trotzdem nicht abzuwenden.

„Wir brauchen uns nicht zu wundern, wenn’s dann schief geht“, kritisierte der „Friesen“-Coach Friedel Holle und fügte an: „Kommende Woche brauchen wir einen Dreier.“

Drei Punkte blieben den Hausherren verwehrt. Stürmerin Annika Henke war auf sich allein gestellt, weil unter anderem Offensivfrau Sina Overmöhle verletzt passen musste. „Wir haben zu viele Chancen liegen gelassen“, monierte Holle.

Schon in der vierten Minute hatte Katharina Löhmann die erste Gelegenheit, scheiterte aus spitzem Winkel aber an der starken Gäste-Torhüterin Katharina Stobinski. In der 18. Minute setzten die Gäste einen Freistoß an den Querbalken, doch mehr kam nicht vom Tabellensiebten. Annika Henke aus der Drehung (28.) und im Alleingang (44.) vergab gute Chancen in einer zerfahrenen ersten Halbzeit.

Nach dem Wechsel waren die Gastgeber dominant, einen Abpraller des 16-Meter-Knallers von Katja Busch konnte Löhmann nicht verwerten (47.), die aktive Henke vergab freistehend (48.). Aus dem Nichts heraus kassierten die „Friesen“ in der 66. Minute das 0:1 durch Janine Müller. In der 76. Minute hatte Henke die letzte Gelegenheit zum Ausgleich.

SV Friesen Lembruch: Möhlmann - Henke, Azmy, Melcher, Pörtner, Behrens, Löhmann, Klingenberg, Susewind, Karspeck, Stratmann (75. Overmöhle). · ma

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Meistgelesene Artikel

Miriam Stradtmann gewinnt S*-Dressur in Okel

Miriam Stradtmann gewinnt S*-Dressur in Okel

Miriam Stradtmann gewinnt S*-Dressur in Okel
„Es fehlt die Perspektive“

„Es fehlt die Perspektive“

„Es fehlt die Perspektive“
„Der Amateursport ist die Basis“

„Der Amateursport ist die Basis“

„Der Amateursport ist die Basis“

Kommentare