Landesligist zeigt gute Abwehrleistung – 22:18

HSG Barnstorf/Diepholz II glückt Wiedergutmachung

+
Barnstorfs Dennis Wulf erzielte fünf Tore.

Barnstorf - Wiedergutmachung für das 23:28 gegen den FC Schüttorf 09 geglückt: Die Landesliga-Handballer der HSG Barnstorf/Diepholz II siegten am Sonnabend beim TV Neerstedt II mit 22:18 (12:10). „Das war ein Kampfspiel mit einer guten Abwehrleistung“, urteilte Barnstorfs Spielertrainer Malte Helmerking, der selbst sechs Mal ins Schwarze traf.

Die Gäste machten von Beginn an Druck und standen sicher in der 6:0-Abwehr. Der Lohn: Im Duell der beiden Oberliga-Reserven führten sie mit 7:1 (10.) und 11:4 (20.). „Die Anfangsphase war stark, da stimmte auch der Kampf“, unterstrich der 30-Jährige.

Anschließend wechselten die Barnstorfer durch, verzettelten sich in Einzelaktionen und warfen Neerstedts Torhüter Dennis Dohle regelrecht warm. Er hielt unter anderem Siebenmeter von Mateusz Chylinski und Dennis Wulf. Bis zur Pause verkürzten die Gastgeber mit den beiden Haupttorschützen Niklas Lüdeke (4) und Torben Schachtschneider (4) über 7:11 (25.) auf 10:12. Nach dem Wechsel kamen sie sogar auf 12:13 (35.) heran. „Bei uns hat die Einstellung nicht mehr gestimmt. Außerdem wurde nicht mehr für den anderen gespielt“, monierte Barnstorfs Dennis Wulf. Danach steigerte sich die HSG, setzte sich über 16:13 (45.) auf 20:15 (50.) ab. Wenig später kassierte Wulf eine Zeitstrafe. Die Neerstedter kämpften sich in Überzahl zwar auf 18:20 (56.) heran, aber der Tabellensechste legte in den Schlussminuten noch zwei Treffer zum 22:18-Endstand nach.

mbo

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Arambasic geht das Herz auf

Arambasic geht das Herz auf

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Kommentare