Landesligist Barrier TC macht kurzen Prozess

Nur Tobias Kuhlmann hat ein wenig Mühe

+
Punktete beim 6:0 sowohl im Einzel als auch im Doppel mit Partner Tobias Kuhlmann: Barriens Till Heilshorn.

Barrien - Standesgemäß sind die Tennisherren des Landesligisten Barrier TC in die Hallensaison gestartet: Beim Aufsteiger TV GW Bad Zwischenahn kamen sie zu einem ungefährdeten 6:0-Erfolg. Dabei blieben sie ohne Satzverlust.

Lediglich Spitzenspieler Tobias Kuhlmann hatte ein wenig Mühe. Das war überraschend, weil sein Gegner acht Leistungsklassen tiefer notiert ist als der Barrier. „Scheinbar ist er aber besser als es seine Leistungsklasse aussagt. Oder er hat im zweiten Satz über seinem Niveau gespielt“, rätselte BTC-Kapitän Florian Hartje. Kuhlmann lieferte sich nach einem schnellen 6:2 mit seinem Kontrahenten gutklassige Grundlinienduelle. Mit 0:3 und 4:5 geriet der Barrier sogar in Rückstand, ehe er sich steigerte und den Satz noch mit 7:5 für sich entscheiden konnte. Seine Teamkameraden rauschten derweil durch ihre Einzel. Florian Hartje und Till Heilshorn siegten völlig ungefährdet. Auch Lennart Lonnemann gewann glatt. Seinen Trainingsrückstand merkte man ihm kaum an, besonders auf seinen Aufschlag konnte er sich verlassen.

Nach dem 4:0-Zwischenstand gingen auch beide Doppel an die Barrier, die somit schnell wieder die Heimreise antreten konnten. „Der Gegner ist ohne seine drei besten Spieler angetreten. Auf sie werden sie in dieser Saison wohl häufiger verzichten müssen. Angesichts dieser Umstände und der Tatsache, dass vier Teams absteigen, stehen sie fast schon als Absteiger fest“, urteilte Hartje.

Am kommenden Sonnabend werden es die Barrier nicht so einfach haben. Dann treffen sie in eigener Halle auf den TC Wiepenkathen, der gute Akteure in seinen Reihen hat. Fraglich ist auf BTC-Seite noch der Einsatz von Lennart Lonnemann. Er muss am Wochenende zurück in die USA fliegen. Dort nimmt er nach der Weihnachtspause sein Studium wieder auf.

te

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Ein Strahl plus Krakenarme

Ein Strahl plus Krakenarme

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Mosel nach 33:34 sauer

Mosel nach 33:34 sauer

Kommentare