Landesligist hat auch im Pokal Heimrecht

TuS Sulingen bangt um Kreisläufer Scharf

Bei Sulingens Kreisläufer Jan Scharf zwickt die Wade.
+
Bei Sulingens Kreisläufer Jan Scharf zwickt die Wade.

Sulingen - Im ersten Saisonheimspiel erwarten die Landesliga-Handballer des TuS Sulingen morgen um 19 Uhr Aufsteiger HSG Schwanewede/Neuenkirchen II. Sulingens Neu-Trainer Hartmut Engelke weiß, dass sich seine Mannschaft im Vergleich zum 26:32 beim VfL Fredenbeck III vor allem in der Defensive steigern muss: „In der Deckung waren wir in der einen oder anderen Aktion zu zögerlich. Wir müssen unser Abwehrverhalten um 10 bis 20 Prozent steigern.“ Er hält an der 6:0-Formation fest.

Personell steht hinter dem Einsatz von Jan Scharf ein Fragezeichen. Der 24-Jährige zog sich im Training eine Wadenverletzung (Zerrung oder Muskelfaserriss) zu. Sollte er ausfallen, dann kämen am Kreis Stefan Borchert oder Philipp Drigas zum Einsatz. Alle anderen Akteure sind fit. Auch Rückraumakteur Jonas Langnau hat keine Beschwerden mehr im Bereich der Leiste.

Die Gäste verloren zum Auftakt gegen die SG Achim/Baden II mit 20:22. Trainer Carsten Schomann verfügt über eine Mischung aus Jung und Alt, lässt mit einer 3:2:1-Abwehr operieren. Neu dabei ist der Ex-Brinkumer Carsten von der Heyde. Die Sulinger sind auf alle Fälle auf die offensive Deckung vorbereitet.

Engelke hofft auf einen Sieg: „Wir wollen schon an das erfolgreiche Pokal-Wochenende in Sulingen anknüpfen.“ In der ersten BHV/HVN-Runde hatten die Gastgeber sowohl des SV Aue Liebenau (25:24) als auch den TV Dinklage (32:29) geschlagen. In der zweiten Runde haben sie wieder Heimrecht, empfangen am Sonnabend, 31. Oktober, den Oberligisten Eintracht Hildesheim II.

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Weyhes Frauen erreichen Viertelfinale

Weyhes Frauen erreichen Viertelfinale

Weyhes Frauen erreichen Viertelfinale
Hippler findet Tischtennisglück in Köln

Hippler findet Tischtennisglück in Köln

Hippler findet Tischtennisglück in Köln
Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Kommentare