Landesliga-Primus erwartet Osnabrück

Helmerking: „Ein Sieg ist Pflicht“

+
M. Helmerking

Diepholz - „Ein Sieg ist Pflicht“, sagt Malte Helmerking, Spielertrainer beim Handball-Landesligisten HSG Barnstorf/Diepholz II, vor der morgigen Partie in der Diepholzer Mühlenkamp-Halle (Anwurf 17 Uhr) gegen die HSG Osnabrück. Nach Abschluss der Hinrunde nimmt seine Mannschaft die Spitze ein. „Den ersten Platz wollen wir so lange wie möglich halten. Zu einem Aufstieg würden wir nicht Nein sagen“, unterstreicht der 30-Jährige.

Personell fallen bei den Gastgebern Arne Thiemann (auf Montage in Italien), Sören Richter (chronische Patellasehnenreizung im linken Knie) und Torhüter Maik Schwenker (Kniebeschwerden aus). Dafür steht der zuletzt fehlende Mateusz Chylinski wieder zur Verfügung. Auch Malte Helmerking kann nach auskurierter fiebriger Erkältung auflaufen: „Ich werde wieder mitwirken.“ Beim 23:19-Hinspiel-Erfolg fiel er noch wegen eines Bänderrisses im Sprunggelenk aus.

„Wir müssen noch konsequenter unser Spiel durchziehen, in der Abwehr besser stehen. Zuletzt waren wir gegen die HG Jever/Schortens mehrfach in der Deckung einen Schritt zu spät gekommen, auch die Blockarbeit müssen wir verbessern. Ich erwarte von jedem Spieler den absoluten Willen, denn zu Hause müssen wir die Punkte holen“, betont Helmerking, der die HSG Osnabrück unter 25 Gegentore halten will. Weitere Forderung des Leistungsträgers: „Wir müssen noch mehr zu leichten Toren kommen.“ Hier baut er auf die Schnelligkeit von Tobias Mundhenke, Kevin Heemann, Sascha Recht und Nils Mosel. Bei den jüngsten Trainingseinheiten wurden die schnelle Mitte und die Gegenstöße noch einmal geübt. Helmerkings Devise für morgen: „Wir wollen richtig Dampf machen.“

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Kommentare