Läufer des LC Hansa überzeugen in Bremen

Kohlwes verdrängt Sebrantke auf Platz drei

+
M. Lawendel

Stuhr - Sebastian Kohlwes bleibt in der Rolle des derzeit schnellsten Zehn-Kilometer-Läufers kreisweit. Beim dritten Bremer Nachtlauf belegte der Langstreckler vom LC Hansa Stuhr im Rennen über zehn Kilometer in 33:53 Minuten den zweiten Platz. Dritter wurde Vereinskamerad Oliver Sebrantke (34:22 Minuten). Den Gesamtsieg, in dem mit rund 1400 Läufern besetzten Rennen, sicherte sich Klaus Eickel in 33:23 Minuten.

Auch bei der Siegerehrung im Rennen über die Fünf-Kilometer-Strecke war der LC Hansa Stuhr präsent. Hinter Andrej Sonnenberg (Osnabrücker TB, 15:40 Minuten) überquerte Mario Lawendel nach 16:29 Minuten als Zweiter die Ziellinie auf dem Bremer Marktplatz. Auch dieser Wettbewerb hatte mit mehr als 750 Läufern ein starkes Teilnehmerfeld.

el

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz - stimmen Sie hier ab!

Ein Strahl plus Krakenarme

Ein Strahl plus Krakenarme

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Auswärtsfahrt mit Hindernissen für HSG Barnstorf/Diepholz

Auswärtsfahrt mit Hindernissen für HSG Barnstorf/Diepholz

Kommentare