Wetschen bezwingt Emstek / Außenverteidiger Heyer und Senkler gefallen

Kruse und Rittmeyer treffen beim 2:0

Bot eine solide Leistung im zentralen Mittelfeld: Philipp Nüßmann vom Landesligisten TSV Wetschen.
+
Bot eine solide Leistung im zentralen Mittelfeld: Philipp Nüßmann vom Landesligisten TSV Wetschen.

Wetschen – In einem weiteren Test bezwang Fußball-Landesligist TSV Wetschen am Samstag den Weser-Ems-Bezirksligisten SV Emstek mit 2:0 (1:0). „Die ersten 20 Minuten haben mir vor allem läuferisch gut gefallen. Danach haben wir den Faden verloren, einfache Fehler gemacht“, analysierte Wetschens Trainer Oliver Marcordes, der vor allem die Außenverteidiger Lukas Heyer und Tino Senkler sowie Innenverteidiger Lennart Kruse lobte.

Kruse brachte die Wetscher mit 1:0 (8.) in Front, als er nach einer Ecke von Finn Raskopp mit dem Kopf traf. Der Ex-Wagenfelder hatte noch eine weitere Möglichkeit nach einer Raskopp-Ecke, setzte einen Kopfball neben den Pfosten (20.). In der Defensive stellte Emsteks Stürmer Sascha Middendorf die Gastgeber vor Probleme.

Gleich nach dem Wechsel spielte Torge Rittmeyer bei einem langen Pass von Kruse seine Schnelligkeit aus und erhöhte aus 17 Metern auf 2:0 (47.). Die Wetscher besaßen weitere Chancen, so schoss Stürmer Ramiz Pasiov das Leder neben das Tor (50.), und Kevin Reinking zielte nach einem Solo neben den Kasten (70.). Eines missfiel Marcordes, der 17 Akteure einsetzte: „Die Konter müssen wir besser ausspielen.“

Die Gäste, die in der Schlussphase kräftemäßig abbauten, hatten ihre beste Gelegenheit, als Middendorf im Gewühl an Wetschens Schlussmann Justus Rode scheiterte (75.).  mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Jäger: „Man darf uns auf dem Zettel haben“

Jäger: „Man darf uns auf dem Zettel haben“

Jäger: „Man darf uns auf dem Zettel haben“
Qualität schlägt Quantität

Qualität schlägt Quantität

Qualität schlägt Quantität
A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein

A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein

A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein
Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Kommentare