Kreisoberligist HSG Vilsen festigt dritten Platz

Jorn Bolte sorgt für Happy End – 25:24

+
Vilsens Rechtsaußen Philip Schnichels warf zwei wichtige Tore beim 25:24.

Br.-Vilsen - Fünfter Sieg in der siebten Begegnung: Durch einen 25:24 (13:14)-Erfolg über die SG Findorff untermauerte die HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf gestern in der Handball-Kreisoberliga ihren dritten Platz. Fünf Sekunden vor dem Abpfiff schloss Jorn Bolte einen Spielzug mit dem entscheidenden Tor ab. „Das war ein glücklicher Sieg“, urteilte Vilsens Trainer Steven Schäfer.

Bis zum 7:7 (15.) verlief die Begegnung ausgeglichen. „Wir haben es nicht geschafft, in der Abwehr Zugriff zu bekommen. Wir haben zu viele einfache Tore aus dem Rückraum bekommen“, monierte der Vilser Coach. Die Findorffer zogen mit dem Haupttorschützen Fabian Schilling (11/5) auf 12:9 (22.) davon und behaupteten den Drei-Tore-Vorsprung bis zum 14:11 (28.). Erst kurz vor der Pause kämpften sich die Gastgeber auf 13:14 heran.

Nach dem Wechsel befanden sich die Vilser beim Stand von 14:17 (34.) weiterhin auf der Verliererstraße, doch es folgte eine bessere Phase. Moris Bolte schaffte beim 17:17 (39.) den Ausgleich. Es blieb spannend. In der Schlussphase sorgte Philip Schnichels mit einem Tor vom rechten Flügel für eine 24:23-Führung (57.). Die Findorffer egalisierten zum 24:24 (59.). Schäfer nahm eine Auszeit, sagte einen Spielzug an. Mit Erfolg: Jorn Bolte erzielte aus dem halblinken Rückraum das entscheidende Tor zum 25:24-Endstand.

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kommentare