Kreis-Diepholz - Pascal Nordmann verstärkt den TV Stuhr

Pascal Nordmann verstärkt den TV Stuhr

Stuhr - 15 Jahre lang kickte er für den Habenhauser FV – in allen Jugendteams und zuletzt zwei Serien in der ersten Herrenmannschaft des Bremen-Ligisten. Jetzt entschloss sich Pascal Nordmann zu einer Veränderung – und wechselt in die unmittelbare Nachbarschaft: Der Linksfuß wohnt nur einen Steinwurf vom Moordeicher Sportplatz entfernt, bot sich dort beim TV Stuhr an und wird somit in der neuen Saison für den Bezirksligisten auflaufen.

„Pascal wollte mal den niedersächsischen Fußball kennenlernen, die Gespräche verliefen gut, er passt auch menschlich zu uns hilft uns weiter“, schildert TVS-Trainer Stephan Stindt. Die Tatsache, dass der erst 20-Jährige sein erstes Herren-Jahr noch in der A-Jugend hätte verbringen können, es aber in der Ersten schaffte, spricht für die Qualität des Neuzugangs, der als Linksverteidiger, eher aber weiter vorn eine Alternative bedeuten könnte. „Pascal ist vielseitig einsetzbar“, freut sich Stindt.

ck

Das könnte Sie auch interessieren

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Meistgelesene Artikel

Verbandsligist Heiligenrode verliert bei Aufstiegsaspirant Seelze

Verbandsligist Heiligenrode verliert bei Aufstiegsaspirant Seelze

Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda

Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda

Soli beim Waldkater-Crosslauf

Soli beim Waldkater-Crosslauf

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

Kommentare