Kommt Tenti zurück?

Wetschen - In der Winterpause hatte Ricardo Tenti den Fußball-Bezirksligisten TSV Wetschen in Richtung Osnabrück verlassen. In der zweiten Mannschaft des Drittligisten wollte der Stürmer sein Glück in der Oberliga suchen. Doch der 19-Jährige kam auf zu wenig Einsatzzeiten und wird den Club am Saisonende wieder verlassen.

Für den TSV Wetschen hatte Tenti in der Hinrunde 15 Tore erzielt, am Samstag nahm er an der Meisterschaftsfeier teil. Eine Rückkehr zum frisch gebackenen Landesliga-Aufsteiger scheint durchaus möglich. „Tenti hat zugesagt“, schmetterte Wetschens verletzter Linksverteidiger Dominic Becker, kurz bevor sich das Team mit Trecker und Wagen auf die Ehrenrunde durch den Ort machte. Nun, zugesagt hat Tenti noch nicht: „Ich weiß nicht, wo es mich hintreibt. Ausgeschlossen ist aber nichts.“

flü

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Der Unabsteigbare

Der Unabsteigbare

Kommentare