Kreis-Diepholz - Demirkapi vor erneuter OP

Demirkapi vor erneuter OP

Esin Demirkapi ist wirklich der Pechvogel beim Brinkumer SV. Gerade erst hatte sich der Innenverteidiger nach zwei Kreuzbandrissen in die Stammelf zurückgekämpft – jetzt fällt der 23-Jährige erneut lange aus.

Grund: Beim 2:0-Heimsieg gegen VfL 07 Bremen zog sich Demirkapi einen Meniskuseinriss zu, der in knapp zwei Wochen operiert wird. „Vielleicht sollte ich es mal mit Basketball versuchen...“, bewies der Brinkumer am Rande der Partie in Blumenthal Galgenhumor. Vermutlich erst im Januar wird Demirkapi wieder ins Training einsteigen können.

töb

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Kommentare