Kreis-Diepholz - Demirkapi vor erneuter OP

Demirkapi vor erneuter OP

Esin Demirkapi ist wirklich der Pechvogel beim Brinkumer SV. Gerade erst hatte sich der Innenverteidiger nach zwei Kreuzbandrissen in die Stammelf zurückgekämpft – jetzt fällt der 23-Jährige erneut lange aus.

Grund: Beim 2:0-Heimsieg gegen VfL 07 Bremen zog sich Demirkapi einen Meniskuseinriss zu, der in knapp zwei Wochen operiert wird. „Vielleicht sollte ich es mal mit Basketball versuchen...“, bewies der Brinkumer am Rande der Partie in Blumenthal Galgenhumor. Vermutlich erst im Januar wird Demirkapi wieder ins Training einsteigen können.

töb

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Meistgelesene Artikel

Helmerking macht´s erneut

Helmerking macht´s erneut

„Alle haben sich riesig gefreut“

„Alle haben sich riesig gefreut“

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Weyhe profitiert vom Abbruch in Bremen

Weyhe profitiert vom Abbruch in Bremen

Kommentare