Klein setzt auf Seriosität

Bassums Coach verspricht: Wir nehmen Nordwohlde ernst

„So früh in der Saison befindet sich Bassum bestimmt noch nicht in Bestform. Das könnte unsere Chance sein“, hofft Nordwohldes Trainer Martin Werner. Foto: töbelmann
+
„So früh in der Saison befindet sich Bassum bestimmt noch nicht in Bestform. Das könnte unsere Chance sein“, hofft Nordwohldes Trainer Martin Werner.

Nordwohlde – Dieses Los war ganz nach dem Geschmack des Fußball-Kreisligisten TSV Nordwohlde: In der ersten Runde des Bezirkspokals trifft der Underdog am Samstag um 15.00 Uhr auf den großen Nachbarn TSV Bassum und würde dem Bezirksligisten nur zu gerne ein Bein stellen.

Zumindest hofft Nordwohldes Coach Martin Werner darauf: „Natürlich ist Bassum der klare Favorit, aber gerade im Pokal entscheidet ja auch oftmals die Tagesform. Für uns ist das ein besonderes Match, und vielleicht glückt uns ja eine Sensation.“

Dagegen spricht allerdings der Ausfall von Nils Wessel. Nordwohldes Goalgetter laboriert an einem Außenbandriss und dürfte schmerzhaft vermisst werden. Für Werner allerdings kein Grund, um die Flinte ins Korn zu werfen: „So früh in der Saison befindet sich Bassum bestimmt noch nicht in Bestform. Das könnte unsere Chance sein. Zu verlieren haben wir ja ohnehin nichts.“

„Wir freuen uns auf ein geiles Derby“

Die Gäste aus der Lindenstadt hingegen schon, wie Trainer Torsten Klein einräumt: „Als Favorit kann man sich ja fast nur blamieren.“ Was Bassum laut Klein selbstredend vermeiden möchte: „Wir freuen uns auf ein geiles Derby und werden Nordwohlde nicht auf die leichte Schulter nehmen. Für uns ist das mehr als ein letztes Testspiel vor dem Ligastart.“

Der indes trotzdem Priorität genießt. „Klar ist der Bezirksligaauftakt gegen Drakenburg noch wichtiger“, gibt Klein zu: „Schließlich wollen wir endlich mal mit einem Sieg in die Saison starten. Doch vorher müssen wir die Aufgabe in Nordwohlde seriös angehen und in die zweite Runde einziehen.“

Gut für Bassum: Bis auf Urlauber Mark Lischkowitz stehen alle Mann zur Verfügung.  drö

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Sensation: Kapitän Roughley köpft Heiligenfelde ins Finale

Sensation: Kapitän Roughley köpft Heiligenfelde ins Finale

Sensation: Kapitän Roughley köpft Heiligenfelde ins Finale
Schöne neue Fußballwelt

Schöne neue Fußballwelt

Schöne neue Fußballwelt
Allein schwitzen und abwarten

Allein schwitzen und abwarten

Allein schwitzen und abwarten
Golgot stellt Weichen – 2:0

Golgot stellt Weichen – 2:0

Golgot stellt Weichen – 2:0

Kommentare