„Klar, dass wir so hoch gewinnen“

Frank Kunzendorf

Kreis-Diepholz - Stephan Joho (Trainer Weyhe): „In der ersten Halbzeit haben wir das gut gemacht. Da konnte man nicht sehen, dass hier der Letzte gegen den jetzt Zweiten spielt.“

Holger Zander (Trainer Brinkum): „Das Tabellenbild täuscht. Wir gehören eigentlich nicht auf den zweiten Platz. Über die ganzen 90 Minuten hinweg haben wir nicht so toll gespielt.“

Frank Kunzendorf (Manager Brinkum): „Ich bin nicht zufrieden. Wir haben Weyhe viel Platz gelassen.“

Ufuk Gencer (Doppeltorschütze Brinkum): „Ich wusste, dass wir hier klar gewinnen. Jetzt wollen wir auch gegen Werder III gewinnen – aber das wird wohl etwas schwerer.“

Bastian Steyer (offensiver Mittelfeldspieler Brinkum): „Ich habe vor dem Spiel nicht daran gedacht, dass wir Zweiter werden können. Das hätte mich nur nervös gemacht. Wir dürfen uns jetzt aber nicht zu sicher sein.“

Lord Hoopmann (Debütant Brinkum): „Dieses Tor wird mir Selbstvertrauen geben. Ich finde mich in dieser jungen Mannschaft schon gut zurecht.“ töb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

„Deniz hat es allen gezeigt“

„Deniz hat es allen gezeigt“

„Deniz hat es allen gezeigt“
Chylinski erleichtert

Chylinski erleichtert

Chylinski erleichtert
Brinkum: Endlich mal Halbfinale beim Bremer Hallencup?

Brinkum: Endlich mal Halbfinale beim Bremer Hallencup?

Brinkum: Endlich mal Halbfinale beim Bremer Hallencup?
Bestzeiten beim Bremen-Marathon: Walz knackt Drei-Stunden-Marke

Bestzeiten beim Bremen-Marathon: Walz knackt Drei-Stunden-Marke

Bestzeiten beim Bremen-Marathon: Walz knackt Drei-Stunden-Marke

Kommentare