Nach dem Silvesterlauf wurde höchst unterschiedlich gefeiert / Lange schwört auf Pop-Konzerte im Fernsehen

Vom Kirchen-Konzert bis zum Aladin-Abtanzen

Karin Herpel

FAHRENHORST - Von Gerd Töbelmann. Am letzten Tag des Jahres haben wieder weit mehr als 500 Starter beim Silvesterlauf des LC Hansa Stuhr alles in ihren Möglichkeiten stehende gegeben, um möglichst schnell ins Ziel zu kommen. Aber das war ja nur die eine Hälfte des Tages. Teil zwei folgte dann am Abend. Wir haben uns einmal umgehört, ob beim Jahreswechsel auch so viel Gas gegeben wurde oder ob es eher beschaulich zuging, um vielleicht die vom Laufen müden Beine zu schonen.

Karin Herpel (48/Heiligenfelde): Die Heiligenfelderin ist eine Sportlerin durch und durch. Von Frühjahr bis Herbst ist sie fast jedes Wochenende mit ihren Skates in Deutschland oder dem benachbarten Ausland unterwegs. Im Herbst und Winter kommen auch schon mal Läufe hinzu. „Ich brauche einfach die Bewegung“, sagt Herpel. So auch bei der Silvesterparty: „Wir haben im Aladin in Bremen gefeiert und bis in die Morgenstunden getanzt.“

Sebastian Kohlwes (27/LC Hansa Stuhr): „Ich bin nicht so der Party-Typ. Deshalb bin ich zu Hause in Bremen geblieben. Mit einigen Freunden war das eine ziemlich entspannte Feier.“

Olaf Bösche (51/Felde): Der Kirchweyher Zweirad-Einzelhändler, der in Felde wohnt, hat sich seit einiger Zeit auch dem Laufen verschrieben und feierte die Silvesternacht in den eigenen vier Wänden. Der Grund: Hunde-Rüde Butkus. Die Bordeaux-Dogge hat zwar eine Statur wie ein Baum, ist aber dennoch recht sensibel. „Wir wollten ihn nicht allein lassen. Wer weiß, was hätte passieren können, wenn er bei der ganzen Knallerei doch die Ruhe verliert und vielleicht das Mobiliar zerlegt. So war alles in Ordnung“, erzählte Bösche.

Oliver Sebrantke (40/LC Hansa Stuhr): In den vergangenen Jahren feierte der mehrfache Sieger des Bremen-Marathons immer bei Freund und Vereinskollegen Mario Lawendel. Doch seit einiger Zeit besitzt der Ausdauer-Spezialist ein Eigenheim in Bremen. „Und da haben die Kumpel gesagt, dass ich jetzt doch mal dran bin, die Party auszurichten. So ist es auch gekommen – und ich habe festgestellt, dass Platz genug da ist,“ erklärte Sebrantke, der auch als Triathlet unterwegs ist.

Berthold Buchwald (74/Orga-Chef Silvesterlauf): In früheren Jahren ließ es der Leichtathletik-Spartenleiter des LC Hansa Stuhr schon mal gehörig krachen. Dieses Silvester war das anders, denn zusammen mit seiner Frau besuchte er nach dem Rennen am Abend in der Kirchweyher Felicianus-Kirche noch ein Konzert, um das Jahr besinnlich ausklingen zu lassen. „Und danach habe ich noch mit meiner Frau auf das neue Jahr angestoßen“, erklärte Buchwald.

Lutz Tappert (55/Vorsitzender LC Hansa Stuhr): Der Hansa-Boss lief bereits das 29. Mal selbst mit und führte danach die Siegerehrungen durch. Danach ging es ab nach Hause. „Wir feiern Silvester immer ziemlich ruhig mit Nachbarn. Ich finde es nicht so toll, wenn man auf Knopfdruck feiert. Das muss sich spontan entwickeln.“

Klaus Lange (71/FTSV Jahn Brinkum): Der Leichtathletik-Spartenleiter ging mit Freunden zunächst zum Essen in ein spanisches Restaurant nach Delmenhorst und ließ den Abend dann zu Hause ausklingen. Und dies vor dem Fernseher bei einer Flache Asti Spumante. „Ich habe 3sat angemacht, weil die da immer tolle Live-Konzerte von tollen Bands zeigen. Und danach bin ich dann zufrieden ins Bett gegangen.“ Berieseln lassen durfte sich Lange, der auch Athletik-Coach bei Brinkums Fußballern ist, von den Rolling Stones, Adele und U 2.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Kai Bredemeyer hat große Lust auf den TuS Kirchdorf

Kai Bredemeyer hat große Lust auf den TuS Kirchdorf

Kai Bredemeyer hat große Lust auf den TuS Kirchdorf
Landwehr schraubt weiter an seinen Rekordzeiten

Landwehr schraubt weiter an seinen Rekordzeiten

Landwehr schraubt weiter an seinen Rekordzeiten
„Deniz hat es allen gezeigt“

„Deniz hat es allen gezeigt“

„Deniz hat es allen gezeigt“
Alena Birkholz brilliert mit sechs Treffern für Gessel

Alena Birkholz brilliert mit sechs Treffern für Gessel

Alena Birkholz brilliert mit sechs Treffern für Gessel

Kommentare