Weyher A-Junioren erringen wichtigen Punkt in der Fußball-Regionalliga

Mit Kampf und Kontern

+
Gegen Bremerhaven ging es ordentlich zur Sache. Hier fährt Weyhes Dominic Volkmer (vorn) seinem Gegenspieler in die Parade. ·

Weyhe - Wichtiger Punktgewinn für die A-Jugend des SC Weyhe im Abstiegskampf der Fußball-Regionalliga. Gegen den JFV Bremerhaven erkämpfte der Aufsteiger ein schneidiges 1:1 (0:0) und kommt nach drei Spielen bereits auf vier Punkte. Entsprechend positiv fiel das Fazit von SCW-Coach Jürgen Damsch aus: „Kompliment an die Jungs. Alle haben enorme Disziplin bewiesen und sich ans Konzept gehalten. Wir haben mit unseren drei Sechsern Bremerhavens schnelle Spitzen fast komplett kaltgestellt.“

Was zur Folge hatte, dass sich die Gäste zwar optische Vorteile erspielten, aber kaum zu echten Torchancen kamen. Im Gegensatz zu den gefährlich konternden Weyern. Nur Bremerhavens erstklassiger Keeper Torge Wiedenroth stand einer SCW-Halbzeitführung im Weg. Erst parierte er großartig gegen Deniz Undav (25.), und entschärfte dann zehn Minuten später per Reflex auch den Acht-Meter-Knaller von Jan-Moritz Höler.

Kurz nach der Pause war Wiedenroth dann aber geschlagen, als Höler zum 1:0 abstaubte (51.). Eine gute Ausgangsposition für Weyhe, die sich drei Minuten später noch verbesserte, da JFV-Akteur Gerit Holtmann nach einer groben Unsportlichkeit Rot sah. Alles sprach nun für einen SCW-Erfolg, doch Pustekuchen: Einmal passte die Weyher Abwehr nicht auf – und schon war es passiert. Völlig freistehend traf Arne Birreck per Kopf zum 1:1-Endstand (72.).

Weyhe: Sygo - Credo, Bayram, Akin, Volkmer (78. Erdogan), Njie, Resow (84. Löffler), Picker, Höler, Undav (70. Chung), Fischer (58. Wirth). · drö

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kommentare