1:4 – TuS Sulingen verliert in Burgdorf

Kalte Dusche

Für die Sulinger um Jona Hardt gab es in Burgdorf nichts zu holen. Foto: mbo

Burgdorf – Nächster Rückschlag für die Landesliga-Fußballer des TuS Sulingen: Die Mannschaft von Trainer Walter Brinkmann verlor am Samstagnachmittag mit 1:4 (0:1) beim TSV Burgdorf. Es war die vierte Niederlage in den letzten fünf Liga-Spielen. „Wir haben uns heute selbst geschlagen“, sagte Brinkmann.

Es hatte direkt schlecht für die Sulinger begonnen. Bereits nach wenigen Sekunden schlug Tom Selzam von links den Ball in den Strafraum, Nico Eccarius war gedankenschneller als Tim Rieckhof und traf per Flugkopfball zum 1:0 (1.). Die kalte Dusche war perfekt. Es gebe „nichts Schlimmeres“, als in der ersten Minute in Rückstand zu geraten, meinte Brinkmann. Vier Minuten später steckte Pierre Neuse auf Pascal Löhmann durch, doch Sulingens Offensivmann scheiterte an Keeper Norman Volber. In der 26. Minute entschärfte Volber einen Schuss von Chris Brüggemann, ehe die Sulinger den Torjubel schon auf den Lippen hatten. Neuse setzte Julian Fehse in Szene, das TuS-Talent ließ einen Gegenspieler stehen und umdribbelte Torwart Volber. Den folgenden Schuss (44.) kratzte Burgdorfs Marvin Schrade per Grätsche von der Torlinie.

Nach dem Seitenwechsel scheiterte Brüggemann aus halbrechter Position am Innenpfosten (48.), ehe ein Schuss von Dennis Pissor (53.) im letzten Moment geblockt wurde. Nach einer Stunde Spielzeit schoss Sulingens Torwart David Schröder bei einem Klärungsversuch Tom Selzam an, der schließlich nur noch zum 2:0 einschieben musste. Als dann Leonardo Berisha einen Konter zum 3:0 (73.) abschloss, war die Partie entschieden. Chris Brüggemann (86.) traf zwar noch per Kopf nach einem Freistoß von Marvin Zawodny, doch Julian Poth stellte drei Minuten später die Drei-Tore-Führung für Burgdorf wieder her. Zu allem Überfluss zog sich der eingewechselte Jegerchwin Tero in der Schlussphase einen Cut an der Augenbraue zu.  wie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Meistgelesene Artikel

Wetter beendet Streit

Wetter beendet Streit

Siegesserie geht auch gegen den FC Sulingen weiter – 3:2

Siegesserie geht auch gegen den FC Sulingen weiter – 3:2

Parks Traumtor lässt Brinkum jubeln - 2:1 gegen Schwachhausen

Parks Traumtor lässt Brinkum jubeln - 2:1 gegen Schwachhausen

Sulingen rettet Sieg in spektakulärem Spiel über die Zeit

Sulingen rettet Sieg in spektakulärem Spiel über die Zeit

Kommentare