20-Jähriger kommt vom Bezirksligisten Uchte

Jan-Christoph Thom zum TuS Sulingen

Jan-Christoph Thom (links) spielt ab sofort für den Landesliga-Tabellenführer TuS Sulingen.

Sulingen - Eigentlich war der TuS Sulingen, souveräner Spitzenreiter in der Fußball-Landesliga Hannover, nicht zwingend auf der Suche nach einem Neuzugang in der Winterpause.

Dennoch hat sich ein Spieler dem Team von Trainer Maarten Schops angeschlossen. Vom Bezirksliga-Vierten SC Uchte will es Jan-Christoph Thom ab sofort beim Oberliga-Aspiranten probieren.

„Wir waren tatsächlich nicht auf der Suche, aber Jan-Christoph hat sich von sich aus bei uns gemeldet. Daraufhin haben wir mit Uchte gesprochen, die dem Spieler die Freigabe erteilen werden“, sagte Sulingens Manager Thorsten Neumann gestern.

Höherklassige Erfahrungen sammelte der 20-Jährige schon in der Verdener A-Jugend, wo er in der Niedersachsenliga spielte. Die Stärken des Sulinger Neuzugangs liegen im offensiven Mittelfeld. Es ist aber natürlich auch nicht ausgeschlossen, dass Thom ab und an in der Zweiten des TuS in der Bezirksliga auflaufen wird, um Spielpraxis zu sammeln.

töb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Kai Bredemeyer hat große Lust auf den TuS Kirchdorf

Kai Bredemeyer hat große Lust auf den TuS Kirchdorf

Kai Bredemeyer hat große Lust auf den TuS Kirchdorf
Silbersee-Triathlon in abgespeckter Form

Silbersee-Triathlon in abgespeckter Form

Silbersee-Triathlon in abgespeckter Form
Temin trifft zur Wende im ersten Test

Temin trifft zur Wende im ersten Test

Temin trifft zur Wende im ersten Test
Elvers soll die Fäden ziehen und FC Sulingen in die Aufstiegsrunde führen

Elvers soll die Fäden ziehen und FC Sulingen in die Aufstiegsrunde führen

Elvers soll die Fäden ziehen und FC Sulingen in die Aufstiegsrunde führen

Kommentare