Coach des FC Sulingen trotz 0:4 gegen Regionalligist BSV Rehden sehr zufrieden

Jäger: „Ein richtig cooler Test“

Sonderlob: Sulingens Patrick Rascheja (rechts, hier gegen Rehdens Denis Schütte) machte laut Trainer Sascha Jäger „ein Riesenspiel gegen die Raketen“.
+
Sonderlob: Sulingens Patrick Rascheja (rechts, hier gegen Rehdens Denis Schütte) machte laut Trainer Sascha Jäger „ein Riesenspiel gegen die Raketen“.

Sulingen – Wie alle anderen Fußballer verliert auch Sascha Jäger nicht gerne. Aber nach diesem Spiel war der Coach des Bezirksligisten FC Sulingen ausnahmsweise mal nicht enttäuscht oder frustriert – sondern sogar ziemlich zufrieden. „Das war ein richtig cooler Test“, sagte Jäger nach dem 0:4 (0:3) gegen den Regionalligisten BSV Rehden und fügte an: „Ich habe gesehen, dass wir eine gute Mannschaft haben – und ich kann nichts Schlechtes über sie sagen.“

Der BSV, der vor einigen Tagen das Finale im Niedersachsenpokal gegen Ligakonkurrent TSV Havelse (1:4) verloren und damit die Chance auf den DFB-Pokal verpasst hatte, sorgte – obwohl nicht in vermeintlicher Bestbesetzung gestartet – schon vor der Pause für klare Verhältnisse. Durch ein Eigentor von Mathis Reichert (25.), Bocar Djumo (30.) und Omar Pasagic (43.) stand es 3:0 für den Favoriten. „Rehden hat seine Muskeln gezeigt, uns nicht auf die leichte Schulter genommen und nie nachgelassen. Die haben Vollgas gegeben, das war schon richtig stark“, lobte Jäger den Gegner. Sein Team habe trotz der drei Gegentreffer „richtig gut gegen den Ball gearbeitet. Ich war begeistert.“

Im zweiten Durchgang – und nach einigen Wechseln – erhöhte der Regionalligist durch Emre Yesilova noch auf 4:0 (66.). Letztlich hielt sich das Ergebnis für den FC jedoch im Rahmen – und Jäger war stolz: „Die Jungs waren richtig kaputt, aber es hat allen viel Spaß gemacht, mal so ein Highlight-Spiel zu bestreiten. Ein Tor hätten wir meiner Meinung nach noch verdient gehabt.“

Insgesamt, urteilt Jäger, ist Sulingen mit Blick auf den Saisonstart nächste Woche „voll im Soll“.  mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dämpfer für PSG und Chelsea zum Start der Champions League

Dämpfer für PSG und Chelsea zum Start der Champions League

Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Meistgelesene Artikel

Dem Handball droht eine Absagen-Flut

Dem Handball droht eine Absagen-Flut

Dem Handball droht eine Absagen-Flut
Erst der Armbruch, dann das Tor

Erst der Armbruch, dann das Tor

Erst der Armbruch, dann das Tor
Der „liebe“ Holger Zander geht

Der „liebe“ Holger Zander geht

Der „liebe“ Holger Zander geht
Nach der Quarantäne die Klatsche

Nach der Quarantäne die Klatsche

Nach der Quarantäne die Klatsche

Kommentare