BFV hat entschieden

Bremer Fußballer spielen nur die Hinrunde

Bremen – Der Bremer Fußball Verband (BFV) hat auf die Verlängerung des Teil-Lockdowns bis mindestens Mitte Januar reagiert und seinen Spielplan angepasst. Bei den Herren ist es nicht mehr möglich, die komplette Hinrunde bis Ende März abzuschließen. Zumal den Teams eine 14-tägige Vorbereitungszeit zugesagt worden war.

Der Bremer-Fußball-Verband lässt im Herrenbereich nur noch die Hinrunde spielen.

Das neue Szenario sieht nun vor, dass die Hinrunde bis zum 30. Juni 2021 abgeschlossen sein soll. In der Bremen-Liga soll aber schon am 21. Mai Schluss sein, weil danach die Regionalliga-Relegation ansteht. Die Endtabelle der Hinrunde 2020/2021 bildet dann die Abschlusstabelle der Saison mit Auswirkungen auf den Auf- und Abstieg gemäß der Spielordnung.

Rubriklistenbild: © imago images

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend
Wunschspieler Wilms der Hoffnungsträger

Wunschspieler Wilms der Hoffnungsträger

Wunschspieler Wilms der Hoffnungsträger
Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze

Vielseitigkeitsreiter Quast holt Gold und Bronze
Markus Beck steigt als Coach in Duddenhausen ein

Markus Beck steigt als Coach in Duddenhausen ein

Markus Beck steigt als Coach in Duddenhausen ein

Kommentare