SV Heiligenfelde angelt sich Torwart Klenke

Neue Herausforderung: Keeper Yanik-Luca Klenke wechselt zum SVH. Foto: krüger

Heiligenfelde – Fußball-Bezirksligist SV Heiligenfelde feilt auch während der Coronakrise eifrig am Kader für die kommende Saison: Wie Trainer Torben Budelmann berichtete, zog der momentane Tabellenzweite zur kommenden Spielzeit gleich zwei zusätzliche Torhüter an Land. Vom FC Gessel-Leerßen stößt das 18-jährige Talent Jannis Meyer zum SVH, und darüber hinaus zogen die „Budelmänner“ mit Yanik-Luca Klenke einen richtig dicken Fisch an Land. Der Stammkeeper des Ligarivalen TuS Sulingen II wechselt mit Trainer Mustafa Cali im Doppelpack nach Heiligenfelde und verbleibt so unter dessen Fittichen.

Zusammen mit dem etatmäßigen Torhüter-Duo Jörn Wachtendorf/Steffen Struß verfügt der SVH damit künftig über gleich vier „Schnapper“– nicht etwas zu viel des Guten? Budelmann verneint: „Da wo wir noch hin wollen, benötigen wir einen großen Konkurrenzkampf. Ich freue mich, dass bald auch auf der Torhüter-Position Feuer unterm Dach ist.“

Wobei nicht das gesamte Quartett für die Erste eingeplant sein dürfte. Der bisherige Platzhirsch Wachtendorf geht wohl mit Klenke in ein Duell um den Platz im Bezirksliga-Kasten, während Struß und Meyer voraussichtlich für das Reserveteam auflaufen werden. Bestätigen will „Budel“ diese Prognose indes nicht: „Ich gehe nicht nach Namen, sondern ausschließlich nach Leistung. Der Bessere wird bei mir immer spielen. Das kann auch ein Talent wie Jannis Meyer sein.“  drö

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie werde ich Softwareentwickler/in?

Wie werde ich Softwareentwickler/in?

Das ist die richtige Haarpflege für den Winter

Das ist die richtige Haarpflege für den Winter

Alte Möbel einfach selbst reparieren

Alte Möbel einfach selbst reparieren

Polizei in Belarus setzt und Blend- und Lärmgranaten ein

Polizei in Belarus setzt und Blend- und Lärmgranaten ein

Meistgelesene Artikel

Platz mit Löchern übersät: Riedel pfeift Spiel nicht an

Platz mit Löchern übersät: Riedel pfeift Spiel nicht an

Platz mit Löchern übersät: Riedel pfeift Spiel nicht an
Diedrichs’ Schuss ins Glück

Diedrichs’ Schuss ins Glück

Diedrichs’ Schuss ins Glück
Stuhr ist Rückrunden-Tabellenführer

Stuhr ist Rückrunden-Tabellenführer

Stuhr ist Rückrunden-Tabellenführer
„Wir drücken uns nicht vor der Verantwortung“

„Wir drücken uns nicht vor der Verantwortung“

„Wir drücken uns nicht vor der Verantwortung“

Kommentare