Der Hammer: Schwarmer Rennen gestern Abend abgesagt

Schwarme - Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren, um das 66. Schwarmer Grasbahnrennen am Sonntag über die Bühne zu bringen. Doch am Mittwochabend kurz vor 22.00 Uhr kam alles anders. Die Verantwortlichen des MSC Schwarme um Chef Marc Wessel sagten das Rennen in einer knappen Mitteilung ab.

Als Grund gaben sie die für Sonntag schlechte Wettervorhersage an. Bereits in den vergangenen beiden Jahre waren die Schwarmer nicht vom Wetter begünstigt und büßten eingeplante Zuschauereinnahmen ein. Doch die Motorradfans müssen nicht auf ein Rennen im Schwarmer Bruch verzichten, denn nun kommt der als Ausweichtermin geblockte 26. Juni zum Zuge. - töb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kommentare