Gutscheine für gute Leistungen

K. Keßler

Nach dem Turnier werden auch immer drei besonders gute Spieler ausgezeichnet. Zum besten Torwart des „Württemberg-Cups“ wurde Kevin Keßler vom TV Stuhr (Bezirksliga) gewählt.

T. Budelmann

Die Ehre als bestem Spieler des Turniers wurde Seckenhausens Abwehrchef Torben Budelmann zuteil, der mit seinem Team als Bezirksliga-Aufsteiger sogar das kleine Finale erreicht hatte. Als bester Torschütze des Turniers erhielt diese Auszeichnung Vafing Jabateh vom Bremer SV mit drei Treffern. Alle drei Geehrten erhielten jeweils einen Gutschein für Sportbekleidung. - töb

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Keiner kann BSV das Wasser reichen

Keiner kann BSV das Wasser reichen

Blitz, Donner, Regen, Abbruch: TuS Sulingen muss nachsitzen

Blitz, Donner, Regen, Abbruch: TuS Sulingen muss nachsitzen

„Württemberg-Cup“: Melchiorshausen schafft kleines Finale

„Württemberg-Cup“: Melchiorshausen schafft kleines Finale

Rosenthal: „Wir haben kein gutes Spiel gemacht“

Rosenthal: „Wir haben kein gutes Spiel gemacht“

Kommentare