7:7 gegen Sorsum eine gefühlte Niederlage

Kirchweyhe gibt eine 6:2-Führung noch ab

+
Kirchweyhes Christina Lübben gab alles – doch ihr Einsatz allein reichte nicht.

Kirchweyhe - Dieses Remis fühlt sich für die Tischtennis-Damen der SV Kirchweyhe wie eine Niederlage an: Gegen das zuvor punktlose Tabellenschlusslicht SV Teutonia Sorsum kam die SVK im Landesliga-Kellerduell nicht über ein mageres 7:7 hinaus und weist als Vorletzter immer noch einen Zähler Rückstand zum Relegationsplatz auf. Keine Frage, der verlorene Punkt gegen Sorsum könnte Kirchweyhe in der Endabrechnung fehlen.

Dabei sprach zunächst alles für die Gastgeberinnen. Kirchweyhe entschied beide Doppel für sich und legte anschließend durch Qiuping Jia-Sänger sowie Christina Lübben weiter nach. Selbst die folgenden Dreisatzpleiten von Martina Nöhren und Christine Michael schienen die SVK nicht aus dem Tritt zu bringen, da Jia-Sänger sowie Lübben durch schwer erkämpfte Fünfsatzerfolge den alten Abstand prompt wieder herstellten. Angesichts einer komfortablen 6:2-Führung sollte jetzt doch eigentlich nichts mehr schief gehen. Ging es aber: Kirchweyhe ließ die Gäste auf 6:5 herankommen und leistete sich dann einen folgenschweren Patzer durch Jia-Sänger, die überraschend an Sorsums Nummer drei Kristina Aue scheiterte. Damit war das Unentschieden programmiert – und genauso kam es auch. Während die überragende Lübben gegen Daniela Huth ihren vierten Zähler einfuhr, unterlag Michael chancenlos gegen Mara Jahns – 7:7.

drö

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Sulingens Handballer feiern mit Aufstieg größten Erfolg

Sulingens Handballer feiern mit Aufstieg größten Erfolg

Kommentare