Gutes Omen für den BSV Rehden

Wähnte sich in der 89. Minute schon als Siegtorschütze: Rehdens Innenverteidiger Stefan Heyken.

Holdorf (ahe) - In exakt zwei Wochen empfängt der BSV Rehden Mitaufsteiger VfB Oldenburg zum mit Spannung erwarteten Saisonauftakt der Fußball-Regionalliga Nord. In viele unbekannte Gesichter werden die gegnerischen Mannschaften dann nicht mehr blicken.

Bereits am Freitagabend trafen beide Teams im Endspiel des Holdorfer Vorbereitungsturniers aufeinander. Was Oldenburgs Trainer Andreas Boll als „nicht optimal“ eingestuft hatte und Rehdens Teammanager Heiner Bünte einfach „egal“ war, endete mit einem 5:4-Sieg im Elfmeterschießen für den BSV. Nach 90 Minuten hatte es 1:1 (1:1) gestanden.

Marius Winkelmann (28.) hatte die Oldenburger nach einer Ecke per Kopf in Führung gebracht. Drei Minuten später konnten sich die Rehdener bei Keeper Christian Ceglarek bedanken, dass er einen weiteren Kopfball an die Latte lenkte. Das 1:1 erzielte dann mit dem Halbzeitpfiff Neu-Kapitän Maarten Schops. Nach einem Foul an Stürmer Marcus Storey – Alexander Neumann muss mit seinem leichten Muskelfaserriss im Oberschenkel noch etwa eine Woche pausieren – zirkelte der Belgier einen Freistoß aus 20 Metern in den linken Winkel.

Obwohl in Durchgang zwei keine Tore mehr fallen sollten, entwickelte sich das Spiel zum Positiven. Das Abtasten war beendet, beide Teams griffen nun früher an. „In zwei Wochen könnte das ähnlich laufen. Keiner wollte das erste Gegentor kassieren“, so Bünte. Dafür sollte auch Francis Banecki sorgen, der laut Bünte „aus taktischen Gründen“ den Vorzug vor Michael Wessel in der Innenverteidigung erhalten hatte. Baneckis Nebenmann Stefan Heyken jubelte in der 89. Minute schon über sein Siegtor, wurde vom Schiedsrichter aber zurückgepfiffen – Abseits.

So wurden ein erstes Mal in dieser Saison die Nerven strapaziert. Und im Elfmeterschießen konnte Heyken dann doch noch eine entscheidende Rolle spielen. Während Rehdens Innenverteidiger das Leder versenkte, scheiterte Oldenburgs Mustafa Azadzoy beim entscheidenden Versuch an BSV-Keeper Ceglarek.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Meistgelesene Artikel

Helmerking macht´s erneut

Helmerking macht´s erneut

„Alle haben sich riesig gefreut“

„Alle haben sich riesig gefreut“

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Weyhe profitiert vom Abbruch in Bremen

Weyhe profitiert vom Abbruch in Bremen

Kommentare