Silvesterlauf in Stuhr-Fahrenhorst

1 von 99
Am Sportplatz in Stuhr-Fahrenhorst versammelten sich Silvester wieder über 500 Läuferinnen und Läufer, um im alten Jahr noch schnell ein paar Kilometer abzuspulen. Strecken über 4,5 km, 9,5 km und 13,5 km standen auf dem Programm. Trotz stürmischen Wetters ist niemand vom Winde verweht worden, alle Läuferinnen und Läufer kamen wohlbehalten zurück. Starke Athleten waren am Start und so siegten mit Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) über 9,5 km und Geronimo von Wartburg (LG Kreis Verden) über 13,5 km Läufer, die es gewohnt sind, auf dem Treppchen zu stehen. Den Sieg über 4,5 km holte sich der noch in der U16 laufende Florian Krüger (VfL Löningen).
2 von 99
Am Sportplatz in Stuhr-Fahrenhorst versammelten sich Silvester wieder über 500 Läuferinnen und Läufer, um im alten Jahr noch schnell ein paar Kilometer abzuspulen. Strecken über 4,5 km, 9,5 km und 13,5 km standen auf dem Programm. Trotz stürmischen Wetters ist niemand vom Winde verweht worden, alle Läuferinnen und Läufer kamen wohlbehalten zurück. Starke Athleten waren am Start und so siegten mit Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) über 9,5 km und Geronimo von Wartburg (LG Kreis Verden) über 13,5 km Läufer, die es gewohnt sind, auf dem Treppchen zu stehen. Den Sieg über 4,5 km holte sich der noch in der U16 laufende Florian Krüger (VfL Löningen).
3 von 99
Am Sportplatz in Stuhr-Fahrenhorst versammelten sich Silvester wieder über 500 Läuferinnen und Läufer, um im alten Jahr noch schnell ein paar Kilometer abzuspulen. Strecken über 4,5 km, 9,5 km und 13,5 km standen auf dem Programm. Trotz stürmischen Wetters ist niemand vom Winde verweht worden, alle Läuferinnen und Läufer kamen wohlbehalten zurück. Starke Athleten waren am Start und so siegten mit Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) über 9,5 km und Geronimo von Wartburg (LG Kreis Verden) über 13,5 km Läufer, die es gewohnt sind, auf dem Treppchen zu stehen. Den Sieg über 4,5 km holte sich der noch in der U16 laufende Florian Krüger (VfL Löningen).
4 von 99
Am Sportplatz in Stuhr-Fahrenhorst versammelten sich Silvester wieder über 500 Läuferinnen und Läufer, um im alten Jahr noch schnell ein paar Kilometer abzuspulen. Strecken über 4,5 km, 9,5 km und 13,5 km standen auf dem Programm. Trotz stürmischen Wetters ist niemand vom Winde verweht worden, alle Läuferinnen und Läufer kamen wohlbehalten zurück. Starke Athleten waren am Start und so siegten mit Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) über 9,5 km und Geronimo von Wartburg (LG Kreis Verden) über 13,5 km Läufer, die es gewohnt sind, auf dem Treppchen zu stehen. Den Sieg über 4,5 km holte sich der noch in der U16 laufende Florian Krüger (VfL Löningen).
5 von 99
Am Sportplatz in Stuhr-Fahrenhorst versammelten sich Silvester wieder über 500 Läuferinnen und Läufer, um im alten Jahr noch schnell ein paar Kilometer abzuspulen. Strecken über 4,5 km, 9,5 km und 13,5 km standen auf dem Programm. Trotz stürmischen Wetters ist niemand vom Winde verweht worden, alle Läuferinnen und Läufer kamen wohlbehalten zurück. Starke Athleten waren am Start und so siegten mit Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) über 9,5 km und Geronimo von Wartburg (LG Kreis Verden) über 13,5 km Läufer, die es gewohnt sind, auf dem Treppchen zu stehen. Den Sieg über 4,5 km holte sich der noch in der U16 laufende Florian Krüger (VfL Löningen).
6 von 99
Am Sportplatz in Stuhr-Fahrenhorst versammelten sich Silvester wieder über 500 Läuferinnen und Läufer, um im alten Jahr noch schnell ein paar Kilometer abzuspulen. Strecken über 4,5 km, 9,5 km und 13,5 km standen auf dem Programm. Trotz stürmischen Wetters ist niemand vom Winde verweht worden, alle Läuferinnen und Läufer kamen wohlbehalten zurück. Starke Athleten waren am Start und so siegten mit Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) über 9,5 km und Geronimo von Wartburg (LG Kreis Verden) über 13,5 km Läufer, die es gewohnt sind, auf dem Treppchen zu stehen. Den Sieg über 4,5 km holte sich der noch in der U16 laufende Florian Krüger (VfL Löningen).
7 von 99
Am Sportplatz in Stuhr-Fahrenhorst versammelten sich Silvester wieder über 500 Läuferinnen und Läufer, um im alten Jahr noch schnell ein paar Kilometer abzuspulen. Strecken über 4,5 km, 9,5 km und 13,5 km standen auf dem Programm. Trotz stürmischen Wetters ist niemand vom Winde verweht worden, alle Läuferinnen und Läufer kamen wohlbehalten zurück. Starke Athleten waren am Start und so siegten mit Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) über 9,5 km und Geronimo von Wartburg (LG Kreis Verden) über 13,5 km Läufer, die es gewohnt sind, auf dem Treppchen zu stehen. Den Sieg über 4,5 km holte sich der noch in der U16 laufende Florian Krüger (VfL Löningen).
8 von 99
Am Sportplatz in Stuhr-Fahrenhorst versammelten sich Silvester wieder über 500 Läuferinnen und Läufer, um im alten Jahr noch schnell ein paar Kilometer abzuspulen. Strecken über 4,5 km, 9,5 km und 13,5 km standen auf dem Programm. Trotz stürmischen Wetters ist niemand vom Winde verweht worden, alle Läuferinnen und Läufer kamen wohlbehalten zurück. Starke Athleten waren am Start und so siegten mit Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) über 9,5 km und Geronimo von Wartburg (LG Kreis Verden) über 13,5 km Läufer, die es gewohnt sind, auf dem Treppchen zu stehen. Den Sieg über 4,5 km holte sich der noch in der U16 laufende Florian Krüger (VfL Löningen).

Am Sportplatz in Stuhr-Fahrenhorst versammelten sich Silvester wieder über 500 Läuferinnen und Läufer, um im alten Jahr noch schnell ein paar Kilometer abzuspulen.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Wolfgang Niederau

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Deniz hat es allen gezeigt“

„Deniz hat es allen gezeigt“

„Deniz hat es allen gezeigt“
Der heiße Kampf um die Spitze

Der heiße Kampf um die Spitze

Der heiße Kampf um die Spitze
Özgür Kara: Sieben auf einen Streich

Özgür Kara: Sieben auf einen Streich

Özgür Kara: Sieben auf einen Streich
Nils Brüning – ein Torwart wider Willen

Nils Brüning – ein Torwart wider Willen

Nils Brüning – ein Torwart wider Willen

Kommentare