Silbersee-Triathlon - Teil 1

1 von 86
Am Sonntag richteten die Tri-Wölfe, die Triathlon-Abteilung des LC Hansa Stuhr, zum 19. Mal den beliebten Silbersee-Triathlon aus. Annähernd 1.000 Triathleten aus 14 Bundesländern und dem Ausland kämpften um Punkte (für die Regionalliga) und gute Zeiten. Mit Marek Jaskolka konnten die Veranstalter sogar einen Olympia-Starter begrüßen, der seinen letzten Test für London absolvierte.
2 von 86
Am Sonntag richteten die Tri-Wölfe, die Triathlon-Abteilung des LC Hansa Stuhr, zum 19. Mal den beliebten Silbersee-Triathlon aus. Annähernd 1.000 Triathleten aus 14 Bundesländern und dem Ausland kämpften um Punkte (für die Regionalliga) und gute Zeiten. Mit Marek Jaskolka konnten die Veranstalter sogar einen Olympia-Starter begrüßen, der seinen letzten Test für London absolvierte.
3 von 86
Am Sonntag richteten die Tri-Wölfe, die Triathlon-Abteilung des LC Hansa Stuhr, zum 19. Mal den beliebten Silbersee-Triathlon aus. Annähernd 1.000 Triathleten aus 14 Bundesländern und dem Ausland kämpften um Punkte (für die Regionalliga) und gute Zeiten. Mit Marek Jaskolka konnten die Veranstalter sogar einen Olympia-Starter begrüßen, der seinen letzten Test für London absolvierte.
4 von 86
Am Sonntag richteten die Tri-Wölfe, die Triathlon-Abteilung des LC Hansa Stuhr, zum 19. Mal den beliebten Silbersee-Triathlon aus. Annähernd 1.000 Triathleten aus 14 Bundesländern und dem Ausland kämpften um Punkte (für die Regionalliga) und gute Zeiten. Mit Marek Jaskolka konnten die Veranstalter sogar einen Olympia-Starter begrüßen, der seinen letzten Test für London absolvierte.
5 von 86
Am Sonntag richteten die Tri-Wölfe, die Triathlon-Abteilung des LC Hansa Stuhr, zum 19. Mal den beliebten Silbersee-Triathlon aus. Annähernd 1.000 Triathleten aus 14 Bundesländern und dem Ausland kämpften um Punkte (für die Regionalliga) und gute Zeiten. Mit Marek Jaskolka konnten die Veranstalter sogar einen Olympia-Starter begrüßen, der seinen letzten Test für London absolvierte.
6 von 86
Am Sonntag richteten die Tri-Wölfe, die Triathlon-Abteilung des LC Hansa Stuhr, zum 19. Mal den beliebten Silbersee-Triathlon aus. Annähernd 1.000 Triathleten aus 14 Bundesländern und dem Ausland kämpften um Punkte (für die Regionalliga) und gute Zeiten. Mit Marek Jaskolka konnten die Veranstalter sogar einen Olympia-Starter begrüßen, der seinen letzten Test für London absolvierte.
7 von 86
Am Sonntag richteten die Tri-Wölfe, die Triathlon-Abteilung des LC Hansa Stuhr, zum 19. Mal den beliebten Silbersee-Triathlon aus. Annähernd 1.000 Triathleten aus 14 Bundesländern und dem Ausland kämpften um Punkte (für die Regionalliga) und gute Zeiten. Mit Marek Jaskolka konnten die Veranstalter sogar einen Olympia-Starter begrüßen, der seinen letzten Test für London absolvierte.
8 von 86
Am Sonntag richteten die Tri-Wölfe, die Triathlon-Abteilung des LC Hansa Stuhr, zum 19. Mal den beliebten Silbersee-Triathlon aus. Annähernd 1.000 Triathleten aus 14 Bundesländern und dem Ausland kämpften um Punkte (für die Regionalliga) und gute Zeiten. Mit Marek Jaskolka konnten die Veranstalter sogar einen Olympia-Starter begrüßen, der seinen letzten Test für London absolvierte.

Am Sonntag richteten die Tri-Wölfe, die Triathlon-Abteilung des LC Hansa Stuhr, zum 19. Mal den beliebten Silbersee-Triathlon aus. Annähernd 1.000 Triathleten aus 14 Bundesländern und dem Ausland kämpften um Punkte (für die Regionalliga) und gute Zeiten. Mit Marek Jaskolka konnten die Veranstalter sogar einen Olympia-Starter begrüßen, der seinen letzten Test für London absolvierte.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Rassentauben oder Brieftauben züchten

Taube ist nicht gleich Taube: Mehr als 350 Rassen gibt es in Deutschland. Entscheiden müssen sich Halter als erstes zwischen Rasse- oder Brieftaube. …
Rassentauben oder Brieftauben züchten

Unfall in Westrittrum 

In einen schweren Unfall am Freitag gegen 13.50 Uhr auf der Amelhauser Straße bei Westrittrum war ein Polizeiwagen verwickelt. 
Unfall in Westrittrum 

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland