Verletzungssorgen: Lembruchs Gimmler bricht sich Schlüsselbein

Fröhling bereits operiert

Fällt mit Schlüsselbeinbruch sechs Wochen aus: Lembruchs Mittelfeldakteur Rene Gimmler (am Ball).
+
Fällt mit Schlüsselbeinbruch sechs Wochen aus: Lembruchs Mittelfeldakteur Rene Gimmler (am Ball).

Lembruch – Die Befürchtungen haben sich im Krankenhaus in Damme bestätigt: Patrick Fröhling, Mittelfeldakteur beim Fußball-Kreisligisten SV „Friesen“ Lembruch, hat sich beim Foul von Dennis Fehner, Torhüter beim TuS Kirchdorf, das rechte Schien- und Wadenbein gebrochen. Der 28-Jährige kam noch am Sonntag unters Messer. Wie bereits berichtet, wurde die Begegnung abgebrochen. Fehner sah für das Foul von Schiedsrichter Sedat Ahmetovic (SV Jura Eydelstedt) die Rote Karte. „Für Patrick ist die Hinserie gelaufen. Er muss zunächst einmal acht Wochen pausieren“, erklärte Lembruchs Trainer Thorsten Dünnemann. Seine Mannschaft hat derzeit absolutes Verletzungspech. Am vergangenen Mittwoch fiel im Heimspiel gegen den TuS Sankt Hülfe-Heede (5:3-Erfolg) Rene Gimmler bei einem Zweikampf auf die linke Schulter. Der 23-Jährige zog sich einen glatten Bruch des Schlüsselbeins zu. Der rechte Mittelfeldakteur fällt sechs Wochen aus.

Der Tabellensechste der Südstaffel hat einen dritten Langzeitverletzten im Kader: Sechser Pascal Koch hatte nach einem Knöchelbruch einen Schlag auf den lädierten rechten Fuß bekommen, muss erneut passen.

Dagegen stand Oleg Gavrylyuk nach abgeklungener Gehirnerschütterung und verheiltem Cut über dem Auge gegen den TuS Kirchdorf erstmals wieder in der Anfangsformation. Bereits nach einer Viertelstunde erfolgte der Abbruch der Partie wegen der schweren Verletzung von Fröhling.  mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Meistgelesene Artikel

Erst der Armbruch, dann das Tor

Erst der Armbruch, dann das Tor

Erst der Armbruch, dann das Tor
Dem Handball droht eine Absagen-Flut

Dem Handball droht eine Absagen-Flut

Dem Handball droht eine Absagen-Flut
Nach der Quarantäne die Klatsche

Nach der Quarantäne die Klatsche

Nach der Quarantäne die Klatsche
Vom Balletschuh zum Boxstiefel

Vom Balletschuh zum Boxstiefel

Vom Balletschuh zum Boxstiefel

Kommentare