Hallenmeisterschaften der Leichtathleten

Freese und Knüpling nicht zur DM

Brinkum/Asendorf - Das ist bitter: Sowohl Sprinterin Anna-Lena Freese vom FTSV Jahn Brinkum als auch Dreispringer Louis Knüpling vom TSV Asendorf verpassen die morgen beginnenden deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Leipzig.

„Eine starke Grippe hat mich seit über einer Woche fest im Griff. Ich hatte gehofft, dass es noch rechtzeitig besser wird, doch das ist leider nicht passiert“, sagte Freese: „Schade, ich hatte mich sehr auf die deutschen Meisterschaften gefreut, aber auch die Ärzte haben mir geraten, abzusagen.“ Somit wird sich die 23-Jährige jetzt ganz auf die Freiluftsaison konzentrieren, und zusammen mit ihrem Trainer Björn Sterzel die genauen Termine festlegen.

Der Asendorfer Louis Knüpling ist dagegen gesund und nach eigenem Bekunden auch gut drauf, doch er wurde nicht nominiert. „Schon bitter, es lief nach einigen Technikeinheiten mit meinem Trainer Frank Reinhardt richtig gut für mich, und ich hätte mir 15 Meter auch zugetraut“, sagte der 23-Jährige. Allerdings hatte er die geforderte Norm von 15,10 Metern nicht erfüllt, sich dennoch den Eintritt durch ein Hintertürchen erhofft. „Zwölf Dreispringer gehen an den Start. Haben weniger als Zwölf die Norm erfüllt, wird aufgefüllt“, so Knüpling. Dabei hätten zunächst Bundes-Kader-Athleten Vorrang. Allerdings habe von denen keiner von seinem Sonderrecht Gebrauch gemacht, so dass schließlich der Bundestrainer die Entscheidung hatte. „Und er hat bei 14,72 Metern einen Cut gemacht. Jetzt gehen nur neun Springer an den Start“, berichtete Knüpling, dessen Saisonbestweite bei 14,43 Metern liegt.

„Es ist schon bitter. Ich hatte gehofft, doch noch dabei zu sein“, meint der Norddeutsche Meister. Er räumt aber auch ein: „Schlussendlich habe ich es aber mit nicht so guten Vorleistungen selbst verbockt.“ 

flü

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Der „PAR“ bietet Hilfe an

Der „PAR“ bietet Hilfe an

Der „PAR“ bietet Hilfe an
Rückkehr der Routiniers in Sulingen und Seckenhausen

Rückkehr der Routiniers in Sulingen und Seckenhausen

Rückkehr der Routiniers in Sulingen und Seckenhausen
Tempo, Dribbling, Rohmeyer

Tempo, Dribbling, Rohmeyer

Tempo, Dribbling, Rohmeyer
Für Wetschen lag mehr drin

Für Wetschen lag mehr drin

Für Wetschen lag mehr drin

Kommentare