Weyher B-Junioren stürmen nach 4:1-Sieg Richtung Regionalliga-Klassenerhalt

Finken nimmt auch „dreckige“ Punkte

+
Julian Heusmann (Mitte) legte mit zwei Treffern den Grundstein zum 4:1-Erfolg der Weyher B-Junioren in Ahlerstedt. ·

Weyhe - Die B-Jugend des SC Weyhe eilt mit großen Schritten dem Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga entgegen. Beim JFV Ahlerstedt-Ottendorf/Heeslingen triumphierte das Team von Trainer Holger Finken mit 4:1 (1:1) und weist als Tabellenachter bereits sechs Punkte Vorsprung zur Abstiegsregion auf.

Trotzdem fand Finken ein Haar in der Weyher (Erfolgs-)Suppe: „Ein glücklicher Sieg. Gerade zu Beginn standen wir komplett neben uns. Da fehlte mir Aggressivität.“

Was sich rächen sollte. Schon nach acht Minuten geriet der SCW in Rückstand, als Yannick Chwolka im Strafraum seinen Gegenspieler ummähte, und Jakob-Bernard Nordlohne den Elfmeter souverän verwandelte. Auch in der Folgezeit blieb Weyhe unter seinen Möglichkeiten, kam aber mit Glück trotzdem noch vor der Pause zum Ausgleich. Eine „Kerze“ von Julian Heusmann pritschte sich der JFV-Schlussmann wie weiland Werder-Keeper Tim Wiese in Glasgow zum 1:1-Halbzeitstand ins eigene Netz (16.).

Dieser Glückstreffer beflügelte die Gäste sichtlich. Weyhe bot nun keinen „Begleitservice“ mehr an, sondern drückte aufs Tempo – und erzwang das 2:1. Robust setzte Jan-Phillip Brünings nach und drückte das Leder über die Torlinie (64.). Bereits die Vorentscheidung, da Weyhe das wütende JFV-Anrennen unbeschadet überstand. Stattdessen setzte der SCW in der Nachspielzeit durch Leon Timmermann sowie Heusmann noch zwei Nadelstiche zum laut Finken „dreckigen“ 4:1.

SC Weyhe: Knake - Y. Chwolka, Dogru (23. Kranz/66. Timmermann), Deniz, L. Chwolka, Cordes (56. Zwiebler), Brünings, Pestkowski, Heusmann, Meunier. · drö

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Meistgelesene Artikel

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz startet am Samstag

Die Sportlerwahl im Landkreis Diepholz startet am Samstag

Ein Strahl plus Krakenarme

Ein Strahl plus Krakenarme

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Auswärtsfahrt mit Hindernissen für HSG Barnstorf/Diepholz

Auswärtsfahrt mit Hindernissen für HSG Barnstorf/Diepholz

Kommentare