Wasserballer scheitern im Bezirkspokal mit 8:11 am RSV Hannover

Das Final Four findet diesmal ohne Syke statt

Mit vier Treffern war Nils Eickhoff noch bester Syker Torschütze. ·
+
Mit vier Treffern war Nils Eickhoff noch bester Syker Torschütze. ·

Syke - Eigentlich waren es die Wasserballer des TuS Syke gewohnt, zumindest das Halbfinale im Bezirkspokal zu erreichen. In diesem Jahr wird das Final Four jedoch ohne den Bezirksoberligisten stattfinden, denn im Viertelfinale gab es im Syker Hallenbad eine 8:11-Niederlage.

Sykes Coach Klaus Renner (55) war hinterher natürlich gar nicht zufrieden: „Wir haben insgesamt zehnmal in Überzahl gespielt und dabei nur zwei Tore gemacht – das ist einfach zu wenig.“

In den ersten drei Vierteln war es ein Spiel auf absoluter Augenhöhe. Der Schiedsrichter pfiff zwar recht kleinlich, wie Renner fand, aber dadurch wurde Syke nicht benachteiligt, denn der TuS kassierte gegen den Liga-Konkurrenten drei Hinausstellungen weniger.

So ging es mit einem 8:8 und der Hoffnung auf das Halbfinale in das letzte Viertel. Und da fiel Renner fast vom Glauben ab: „Wir haben Überzahl, verwerfen aber zu überhastet und kassieren dann sogar noch Gegentore. Das geht eigentlich gar nicht.“ Die Hannoveraner spielten das ziemlich clever, machten aus einem 8:8 ein 11:8 – und stehen nun statt Syke in der Runde der letzten vier Teams.

Die Syker Pause ist allerdings nicht sehr lang, denn schon am 13. Mai geht es in der Liga mit einem Auswärtsspiel in Hannover weiter.

Syke: Breckner - Landsberg, Keuling, Menking, Zwarg (2), Straßheim, H. Eickhoff, Lienhop (2), N. Eickhoff (4), Lörner, La Fleche, Frömberg. · töb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Meistgelesene Artikel

Miriam Stradtmann gewinnt S*-Dressur in Okel

Miriam Stradtmann gewinnt S*-Dressur in Okel

Miriam Stradtmann gewinnt S*-Dressur in Okel
Barnstorfs Luka Hildebrand fährt nach Barcelona

Barnstorfs Luka Hildebrand fährt nach Barcelona

Barnstorfs Luka Hildebrand fährt nach Barcelona
Bernhard Lekaj – der Jüngste boxt sich ganz nach oben

Bernhard Lekaj – der Jüngste boxt sich ganz nach oben

Bernhard Lekaj – der Jüngste boxt sich ganz nach oben
Grashoff nervenstark beim 9:5-Sieg über Arminia Hannover

Grashoff nervenstark beim 9:5-Sieg über Arminia Hannover

Grashoff nervenstark beim 9:5-Sieg über Arminia Hannover

Kommentare