Freitag gegen SG Achim/Baden II

Ferent weiß: „Wir brauchen noch Punkte“

Wieder dabei: Auch Barnstorfs Rückraumakteur Osman Ahmad ist am Freitag in Achim gefordert.

Barnstorf – Die Verbandsliga-Handballer der HSG Barnstorf/Diepholz II hatten wegen der Ostertage einige Tage Pause, trainieren Donnerstag erst wieder. „Ich hoffe, dass die Jungs wieder Lust auf Handball haben, denn auch wir brauchen noch Punkte für den Klassenverbleib“, unterstreicht Barnstorfs Trainer Raul-Lucian Ferent, der selbst ein paar Tage in Rumänien weilte. Am Freitag stellt sich der Tabellenneunte (20:24 Punkte) um 20.30 Uhr bei der abstiegsgefährdeten SG Achim/Baden II (12:34 Zähler) vor.

Schon im Hinspiel hatten die Barnstorfer mit dem Tabellenzwölften Probleme. Sie lagen mit 17:19 (46.) zurück, steigerten sich in der Endphase vor allem in der Abwehr und gewannen am Ende noch mit 25:23. In guter Verfassung präsentierte sich Allrounder Finn Richter, der zehnmal ins Schwarze traf.

Auswärts haben die Gäste (nur ein Sieg – 29:28 beim TuS Haren) die ganze Saison mit personellen Problemen zu kämpfen. Zuletzt kassierten sie mit einer Rumpf-Truppe beim künftigen Oberligisten Elsflether TB eine 13:33-Packung. Diesmal sieht’s etwas besser aus, denn die zuletzt fehlenden Malte Helmerking, Osman Ahmad, Finn Richter und Torwart Maik Schwenker sind dabei. Dagegen stehen Nils Mosel (privat verhindert), Dennis Wulf (Umzug) und Benjamin Förster (Urlaub) nicht zur Verfügung. Ob es Rechtsaußen Sascha Recht aus beruflichen Gründen rechtzeitig zum Abfahrtstreffen schafft, bleibt abzuwarten.

Ferent stellt sich auf einen heißen Tanz ein: „Die junge Achimer Truppe braucht noch Punkte.“ Der 35-Jährige weiß, dass die Gastgeber schnell auf den Beinen sind. Deshalb ist es für ihn wichtig, dass die Barnstorfer zügig den Rückwärtsgang einlegen. Bester Werfer bei den Hausherren ist Rückraumakteur Tjark Meyer mit 75/18 Treffern. Sollte bei der Oberliga-Reserve Not am Mann sein, würde Ferent selbst auflaufen: „Ich bin fit.“  mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kovac mit Bayern Double-Sieger - Leipzig verliert Premiere

Kovac mit Bayern Double-Sieger - Leipzig verliert Premiere

Theater im Gymnasium am Wall

Theater im Gymnasium am Wall

Vissel-Freitag

Vissel-Freitag

Reckless Roses in Bassum-Osterbinde

Reckless Roses in Bassum-Osterbinde

Meistgelesene Artikel

Garaf und Meyer wechseln wohl nach Neuenkirchen

Garaf und Meyer wechseln wohl nach Neuenkirchen

16 von 18 Spielern geben Behrens Zusage

16 von 18 Spielern geben Behrens Zusage

Weyers starker Sprung ins kalte Wasser

Weyers starker Sprung ins kalte Wasser

Pech für Okel: Bänderriss bei Rico Volkmann

Pech für Okel: Bänderriss bei Rico Volkmann

Kommentare